Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christiane B. 3


Free Mitglied, Rheinland-Pfalz

Landschaft im Modell

Für Modellbahnaufnahmen habe ich ein Landschaftspanorama fotografiert,
auf 150x60 cm ausdrucken lassen und das Riesenteil auf Styrodur aufgezogen,
um es mobil einsetzen zu können. Ich bitte dann jeweils jemanden, die Landschaft
an der richtigen Stelle hinter das Motiv zu halten. So gewinnen die Modellfotos
an Tiefe und sehen "echter" aus.

Hier ein Detail aus der Vereinsanlage der Modelleisenbahnfreunde Andernach e.V.
http://www.mefa-ev.de.ms/

Güterwaggon-Graffiti: Wüstes Trinkgelage
Güterwaggon-Graffiti: Wüstes Trinkgelage
Christiane B. 3

Kommentare 4

  • Matthias Geist 21. Dezember 2005, 7:29

    Donnerwetter, da muß man ja wirklich drei Mal hinsehen um festzustellen, daß das ein Modell ist (lediglich der Schriftzug Hotel, na ja...;-)).
    Gruß
    Matthias
  • Pit KARGES 20. Dezember 2005, 22:39

    Tolle idee, das mit dem Hintergrund, sieht auch viel besser aus, wie die fertigen Hintergrundfotos, die man im Fachhandel von den bekannten Marken bekommt. Die Aufnahme gefällt mir.
    LG
    Pit
  • Jürgen Eiden 20. Dezember 2005, 10:10

    Super Foto, die Idee mit dem Hintergrund ist klasse & hilft mir bei meinen Dioramas

    lg Jürgen

  • Michael Hake 20. Dezember 2005, 5:45

    Hallo Christane,

    super gemacht ! Wirkt wie echt. Wunderbare Aufnahme und ein super Hintergrund. So einen suche ich auch noch für meine Dios. Gute Idee.
    Lg Michael