Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Reinhold Bauer


World Mitglied, Forbach/Nordschwarzwald

Landliebe

unser ansatz ist recht einfach: wir sind mit ziegen, rindern und auch eseln seit jahren bei uns im tal mit landschaftspflege beschäfftigt.
kein leichtes unternehmen, aber der erfolg ist offensichtlich.

irgendwie verpeilt.....
irgendwie verpeilt.....
Reinhold Bauer

Kommentare 13

  • Inge Ha. 9. August 2008, 22:10

    Nö zu Deinem Text sag ich mal lieber nix *gg*

    Die Arbeit an sich überzeugt mich, der Bericht der mal im TV gesendet wurde
    (Dein Tip) machen Deine Aufnahmen noch anschaulicher.
    Gruß
  • KasiaD 9. August 2008, 15:40

    Schauen alle gesund und munter aus;-) Anscheinend lieben sie auch Eseleien.... lg Kathryn
  • sibon 7. August 2008, 18:11

    Die m(ä)en(n)schliche Führungsrolle scheint mitunter infrage gestellt! ;-)))
    LG Sigi
  • Rainer Switala 6. August 2008, 17:45

    eine schöne arbeit
    besonders wenn der erfolg sichtbar wird
    da nimmt man auch die mühen in kauf
    schöne coolage
    gruß rainer
  • Trude S. 6. August 2008, 0:45

    ich schließ mich dem Peter voll überzeugt an !
    lg Trude
  • Peter Krammer 5. August 2008, 20:51

    Landschaftspflege und Erhalt einer Kulturlandschaft erfordert viel Einsatz und Arbeit.
    Das Ziel ist erreicht, wenn es allen Nutzen bringt.
    Dem Menschen, dem Vieh und der Landschaft.
    Weiter so und viel Erfolg ... !
    Viele Grüsse
    Peter
  • A. Lötscher -Bergjäger- 5. August 2008, 15:05

    Das wäre dann Naturschutz im wahrsten Sinn des Wortes.
    Super Idee und klasse Bilder.
    LG Bergjäger
  • Baerbel N. 5. August 2008, 14:54

    Netter Witz :-), sehr feine Szenen ... mehr, mehr, mehr davon, bitte.
    Lieben Gruß von Bärbel
  • Renate Wagner 5. August 2008, 12:08

    tja, den esel darfst du dir jetzt in jedem kommentar "anhören" ;-)))))))))))))
    klasse, dass die ziegenhaltung für dich zu einem richtigen konzept gehört, finde ich super interessant...
    man kann so viel tun, oft mit recht einfachen mitteln....
    gute doku!
    lg, renate
  • Sebastian (SH) Hahn 5. August 2008, 12:04

    Und du machst Fotos, die Arbeit machen die Esel? ;-)
  • Jule G. Lorenz 5. August 2008, 9:26

    Herrliche Schnappschüsse sind das!
    Und dass so viele Esel bei dieser Landschaftspflege
    mitmachen, ist doch sehr erfreulich :-)))
    Liebe Grüße von Jule
  • Reinhold Bauer 5. August 2008, 8:48

    @rainer: ich lach mich tot, was für ein kalauer.
  • Rainer Rauer 5. August 2008, 7:47

    Auf jedem Bild ein Esel! Das ist doch etwas viel, oder?
    :-)
    LG Rainer

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Klicks 676
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz