Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael Gillich


Basic Mitglied, Phnom Penh

Krung Thep Oder Eine andere Sichtweise - Bangkok

Diese Aufnahme entstand im Spät-Sommer 2002 in Bangkok, Thailand.

Bangkok wurde 1782 an den Ufern des Chao Praya Flusses gegründet. Mittlerweile hat Krung Thep, die Stadt der Engel, gut 10 Millionen Einwohner und zählt zu den grössten Städten der Welt. Vom Bayoke Sky Hotel, dem höchsten Hotel der Welt, geniesst man einen grossartigen Ausblick über das versmogte, pulsierende Bangkok. Meine Aufnahme zeigt einen Blick auf die Strassenschluchten der Stadt. Bei soviel Bildinformation hat die Schärfe leider etwas gelitten. Weitere Aufnahmen aus dem Hochhaus:

Krung Thep oder die Stadt der Engel
Krung Thep oder die Stadt der Engel
Michael Gillich

Krung Thep oder Der ganz normale Wahnsinn - Thailand
Krung Thep oder Der ganz normale Wahnsinn - Thailand
Michael Gillich


Weitere Bilder und Erklärungen in meinem Ordner oder auf www.indochina-images.com !

Canon EOS 500N; 28-80mm; Kodak Positivfilm EliteChrome; EBV in Photoshop;

Kommentare 13

  • Michael Gillich 9. August 2003, 13:08

    @ Kassem:
    Vielen Dank für Deine Anmerkung!
    Nur der "Aufzugspreis" mildert das Erlebnis :)
    lg MIKE
  • Michael Gillich 10. April 2003, 16:13

    @ Herbert: Stimmt! Ich habe mir auch T-Shirts und eine Camel-Hose (und anderen Kram) in Thailand gekauft...hätte mehr kaufen sollen :)
    Sieh es so: Kleide Dich bis zum nächsten Besuch ein, und Du sparst soviel, dass die ganze Reise umsonst ist :))
    lg MIKE
  • Herbert Rulf 10. April 2003, 16:10

    Mike, nach den Erfahrungen der vergangenen Jahre fürchte ich, dass das WTC auch besucht wird. Trost: Es ist immer noch alles billiger als in Deutschland.
    Gruß, Herbert
  • Michael Gillich 10. April 2003, 13:36

    @ Herbert: Der Konsumtempel im WTC ist für Frauen sicher noch beeindruckender :)) aber nicht für den Geldbeutel.
    lg MIKE
  • Herbert Rulf 9. April 2003, 23:47

    Kostet nur geringfügig mehr. Ja, der Kleidermarkt, ich muss schliesslich meine Frau einkleiden :-)))
    Gruß, Herbert
  • Michael Gillich 9. April 2003, 21:30

    @ Herbert: Danke für den Tip! Ich habe im Manohra etwa EUR 20 für ein Zimmer gezahlt; das Frühstücksbuffett war nicht unbedingt der Hammer, vor allem, weil alle "warmen" Gerichte schon fast eiskalt waren; Du meinst den Kleidermarkt? Den fand ich nur zum Entkommen.... steh nicht so auf Massenaufläufe;
    lg MIKE
  • Herbert Rulf 9. April 2003, 20:08

    Das Indra Regent ist schon ein älteres Hotel, aber recht komfortabel, 3 Sterne. Über Thai Airways gebucht ist es günstiger als viele Guesthäuser, zumal ein Super Frühstücksbuffet im Preis enthalten ist. Warum wir dort wohnen möchten: 50 Meter Entfernung zum Pratunam-Markt mit Shopping pur. Ausserdem nicht weit zum Skytrain, so dass wir ohne Taxi überall bequem und schnell hinkommen.
    Gruß, Herbert
  • Michael Gillich 9. April 2003, 12:18

    @Herbert: Ja, unten stimmt es nicht ganz :)
    Das Indra Regent kenne ich noch nicht;
    lg MIKE
  • Herbert Rulf 8. April 2003, 23:11

    Fast goldener Schnitt, Mike. Die untere Strasse müsste dazu etwas höher sein. Aber es ist sehr gut gestaltet. Hätte ich nicht besser gekonnt ;-)
    Wir werden nach unserem China-Urlaub nur 3 Tage in Bangkok sein und im Indra Regent wohnen - die anderen sind zu teuer.
    Gruß, Herbert
  • Michael Gillich 8. April 2003, 12:34

    @ Herbert:
    Hier habe ich ganz unbewusst die Strassen in den "Goldenen Schnitt" gelegt, oder?
    Wo wirst Du denn wohnen? Im Grand Hyatt, Bayoke I oder Amari?
    Wie ich mir habe sagen lassen, war ich scheinbar nicht ganz oben oder man kann noch auf ein Restaurant oder so... werde das mal prüfen;
    lg MIKE
  • Herbert Rulf 7. April 2003, 21:10

    Faszinierende Aufnahme. Ich glaube, ich fahre da im September auch mal hoch zu dieser Aussichtsplattform, zumal ich gleich nebenan wohnen werde.
    Gruß, Herbert
  • Michael Gillich 7. April 2003, 12:05

    @ Thomas:
    Danke, auch wenn ich diese Ausführung schon kenne :)
    siehe den Reisebericht auf meiner Homepage;
    lg MIKE
  • bild-erzähler 7. April 2003, 11:47

    Also Micha,

    wer A sagt sollte auch B sagen. Genauer: Wer statt Bangkok Krung Thep sagt, sollte an dieser Stelle den ganzen Namen schreiben. Ich will Dir etwas helfen und führe nachstehend so ganz spontan den Namen dieser faszinierenden Stadt auf:

    "Krung Thep Maha Nakhon Amorn Rattanakosindra Mahindrayutthaya Mahadilokpop Noparattana Radchhani Burirom Udom Rachnivet Mahastan Amorn Pimarn Avatarn Satit Sakatuttiya Vishnukarm Prasit",

    Übersetzung:

    "Stadt von Engeln, große Stadt und Wohnsitz des Smaragd-Buddha, unangreifbare Stadt des Gottes Indra, großartigste Hauptstadt der Welt, ausgestattet mit neun kostbaren Edelsteinen, mit enormen königlichen Palästen im Überfluss, die dem himmlischen Aufenthaltsort ähneln, in dem die Reinkarnation Gottes regiert, geschenkt von Indra und von Vishnukarm aufgebaut".

    Keine Angst, das kam nicht auswendig.

    Gruß . . . Thomas