Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
219 4

Herbert Schacke


Free Mitglied, Greppin

Knabenkraut3

Sony alpha 350, Blende10, 1/80sec, ISO100 mit Faltaufheller Silberseite aufgehellt.

War heute noch einmal am Standort und hatte Glück, die Pferde waren auf der Nachbarkoppel. Nur der Wind nervt noch immer und es war nicht leicht noch
brauchbare Blüten zu finden. Die Zeit des Knabenkrautes ist hier vorbei...:-)

Kommentare 4

  • Joachim Kretschmer 12. Juni 2008, 22:04

    . . ein sehr schönes Motiv, vielleicht ein wenig zu viel aufgehellt, aber das tut der Schönheit des Motives keinen Abbruch . . . gut gemacht . . VG, Joachim.
  • Agapy 20. Mai 2008, 5:58

    Ich freue mich schon auf die Orchideen bei uns im Gebirge, denn da kommen sie natürlich erst und blühen auch länger. Wunderschön ist Dein Foto von dieser herrlichen Pflanze.
    LG Roswitha
  • Velten Feurich 20. Mai 2008, 5:07

    Das Breitblättrige Dactylorhiza majalis ist aber auch eines der ersten. Einige andere kommen erst noch.Schönes Biotop. LG Velten
  • Reinhold Reeh 19. Mai 2008, 23:16

    Wunderschön sind die Knabenkräuter !! Warum läßt
    man Pferde in ein solches Biotop ? Unser Biotop wird
    nur einmal im Herbst gemäht und auch sonst nicht
    Landwirtschaftlich genutzt !
    LG Reinhold