Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Kleiner Hund auf Spurensuche ...

Kleiner Hund auf Spurensuche ...

558 9

Annette Esser


Free Mitglied, Elmshorn

Kleiner Hund auf Spurensuche ...

... hat mir damals, im September 01, richtig gut gefallen. Bekam aber gleich eins auf die Nuss: "aus diesem Hund könne man was machen" ... schrieb ein User. Ich hab´s mir zu Herzen genommen ... ich fürchte aber mit zweifelhaftem Erfolg ... was selbstverständlich nur meine fotografischen Fähigkeiten betrifft und nicht meine zauberhafte Luna

Kommentare 9

  • Mi Gia Gio 25. September 2005, 16:19

    Hi Annette,
    so - es geht weiter ... 198 hab ich nun noch vor mir ;-)))
    Echt - ist DAS Deine Luna ... die mittlerweile etwas größer ist
    Der Wetlook ...
    Der Wetlook ...
    Annette Esser
    Witzig: links ist ganz leicht eine Spiegelung des jungen weißen Schägerhundes zu sehen und rechts der Schatten! Hab ich sowas schon mal gesehen? Glaub nicht. Genial
    LG Michi
  • Andreas Grav 17. Januar 2004, 23:13

    Ist der niedlich...:-)

    Andreas.
  • Maren Arndt 17. Januar 2004, 11:20

    .. schon mal gesehen - da spielt sich schön was im nassen Sand - und ich liebe kleine Hunde und Spiegelungen.
    Gruß von uns
    Maren
  • Beate Döring 17. Januar 2004, 9:48

    Ich liebe diese kleinen Eisbären!
    Und ich finde sie ist gelungen!
    LG Beate
  • J. Te. 16. Januar 2004, 21:23

    Also wenn der Erfolg im Sinne des Users zweifelhaft war, dann war er groß !!!!
    Zeig doch einfach mal, was aus diesem Wollknäuel in Weiß geworden ist....bestimmt ein schönes Tier...
    LG
    Jörg
  • Monika Paar 16. Januar 2004, 20:11

    ein liebenswertes einstiegsbild - ich finde den kleinen wuschel gut!!
    lg
    monika
  • Horst Lehmitz 16. Januar 2004, 19:49

    Hund und Bild sind doch ok!
    Schön das Du es nochmals eingestellt hast,so können wir auch noch einmal Deine Erstlingswerke sehen......
    LG Horst L.
  • Blende EinsAcht 16. Januar 2004, 19:24

    *gg* aus dem hund was machen oder aus dem foto? :-))))
    ich mag das bild. fein, wie er seinen schatten betrachtet *ggg*
  • Petra Dindas 16. Januar 2004, 19:09

    ..mhhh diesen Satz verstehe ich nicht so ganz.. was draus machen.... ich denke mal, man sollte den Charakter eines Hundes nicht verbiegen.. aber es gibt Menschen, die sehen das eben anders... da ich aber Deine Einstellung zu Tieren kenne.. bin ich mir ganz sicher.... da es ein sehr glücklicher Hund geworden ist...
    Das Bild ist sehr nett... und wäre ich vor Ort gewesen.. ich hätte sofort eine Makroaufnahme von den Spuren gemacht... so als Idee???
    und wünsche Dir ein schönes Wochenende die Petra