Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Conny Müller


World Mitglied, Essen

Keine Flotte Motte

... sondern eine flotte Gamma-Eule
( Mit vielem Dank an G. Wilhelms für die nachträgliche Benennung)

Im Hochsommer mischt sich oft ein recht unscheinbarer bräunlicher Schmetterling die Gamma-Eule unter all die Tagpfauenaugen, Kohlweißlinge, Distelfalter und Kleinen Füchse, die unsere Gartenblumen besuchen. Mit blitzschnell flatterndem Flügelschlag fliegt er von Blüte zu Blüte. Wenn er sich ab und zu doch einmal niederlässt, erkennt man auf den Flügeln eine kleine silbrig-weiße Zeichnung, die wie ein Y oder ein griechisches Gamma aussieht. Dieses eindeutige Erkennungsmerkmal hat ihm den Namen Gamma-Eule eingetragen.

Unser Garten erweist sich zunehmend als Kleintierzoo :)
Mit diesem Bild wünsche ich Euch ein sorgloses Wochenende,

das dann mit flottfeschem Glückauf

Conny
http://www.kunst-im-blauen-haus.de/

Ausflug
Ausflug
Conny Müller

Wake me up!
Wake me up!
Conny Müller

Billigflieger
Billigflieger
Conny Müller

Ich will ...
Ich will ...
Conny Müller

Kommentare 32

Informationen

Sektion
Ordner Flugobjekte
Klicks 1.091
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS-1D X
Objektiv Canon EF 180mm Macro f/3.5L or Sigma 180mm EX HSM Macro f/3.5
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 180.0 mm
ISO 1250