Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

WendenBlende


Pro Mitglied

Kambodscha 22

Wat Maha Leap in der Nähe von Kompong Cham.

Ein seltener Anblick, denn die meisten alten Holzpagoden wurden von den Khmer Rouge zerstört. Diese hat überlebt, weil sie als Krankenhaus gebraucht wurde.
Sie wurde von den Mönchen in mühsamer Arbeit restauriert, denn alles Buddhistische war während der Schreckenszeit zerstört oder übermalt worden.
Dennoch: Der Schlüssel zur Pagode mußte für mich erst organisiert werden, drinnen hausen die Tauben.

Kambodscha 23
Kambodscha 23
WendenBlende

Kommentare 9