Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lothar Hasenpusch


Pro Mitglied, Lüneburg

Junge Beutelmeise

Vor einigen Tagen konnte ich einige Jungtiere von der Beutelmeise in einer Weide an der Elbe beobachten. Die Elterntiere waren eifrig dabei Insekten zu Fangen und die Jungen zu Füttern. Diesem hier war es wohl zu wenig, so durchsuchte er dieses Teil nach fressbarem. Ich dachte zuerst es wäre eine Jungtier vom Teichrohränger, aber Wulf von Graefe hat die richtige Vogelart bestimmt, danke dafür.
Nikon D300, 120-400mm Sigma, ISO 400, Blende 8, 1/800 sec. Freihand

Kommentare 2

  • Sandra Malz 7. Juli 2010, 10:36

    Schön gesehen und festgehalten!!!
    Ich wusste bis dato nicht einmal, dass es Beutelmeisen gibt.
    VG Sandra
  • Wulf von Graefe 7. Juli 2010, 5:57

    Das ist ja ein interessantes und auch sehr hübsches Bild des schon sehr selbstständigen Kindes!
    Ob da vielleicht auch noch eine Teichrohrsängerfamilie unterwegs war oder Dir an den Eltern hätten doch die "Nicht-Rohrsänger" auffallen können, ist so nicht zu sagen.
    Dieses hier ist jedenfalls kein kleiner Rohrsänger sondern eine junge Beutelmeise (was doch eigentlich noch schöner ist! ;-)
    lg Wulf