Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lothar Hasenpusch


Pro Mitglied, Lüneburg

Libelle mit 5 Beinen

Diese konnte ich heute am Teich in Erbstorf aufnehmen. Erst an PC hatte ich bemerkt, dass an dieser Libelle, es ist wohl eine Blaue Federlibelle, dass 6. Bein fehlt, hat wohl schon einiges mitgemacht.
Nikon D700, 150mm Makro von Sigma, ISO 200, Blende 13, 1/160 sec.
und, da es schon reichlich lichtlos (dunkel) war, mit SB-900.
http://www.naturspektrum.de/ns1.htm?start=text/text_impressum.php

Kommentare 4

  • Christoph Reith 7. Juli 2010, 8:17

    Ist ein Männchen der Blauen Federlibelle, zu erkennen an den mit Borsten besetzten dicken Beinschienen und dem zum Kopf hin zusammen laufenden Thoraxstrichen.
    Mei, die Insekten sind halt viel rubuster gebaut, denen mach dies nichts aus.
    LG
  • Walter Domenig 6. Juli 2010, 23:28

    gelungenes makro, tolle Farben und Schärfe. LG Walter
  • Sonja Haase 6. Juli 2010, 23:28

    Tja, die sind hart im Nehmen... Schönes Foto von der zarten Libelle... das mit den 5 Beinen wäre mir so auch nicht aufgefallen.. Viele Grüße, Sonja.
  • Naturphotographie - Heike Lorbeer 6. Juli 2010, 23:26

    Wunderschöne Aufnahme mit super Schärfe, besonders auf den Augen. Große Klasse! Die scheinen öfters mal ein Bein einzubüßen. Habe auch vor Kurzem so einen Invaliden aufgenommen.
    VG Heike