Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hans-Wilhelm Grömping


Free Mitglied, Borken

Irgendeinem schneidet man immer etwas ab...

...wenn sie in solchen Mengen an einem vorbeifliegen wie hier und so habe ich erst gar nicht damit begonnen, sie alle wegzustempeln. So wird auch viel besser der Eindruck einer ungeheuren Menge vorbeifliegender Vögel vermittelt.

Infos zum Flamingo im Naturlexikon: http://www.natur-lexikon.com/Texte/HWG/002/00114-flamingo/HWG00114-flamingo.html

Kommentare 30

  • Christoph Mischke 24. Mai 2005, 12:33

    Das ist ja sensationell! Was für ein gigantisches Erlebnis.
    Einfach klasse.

    Liebe Grüße,
    Christoph
  • Rainer Switala 24. Mai 2005, 12:08

    witziger titel zu dieser wunschönen flugaufnahme
    muß ein schönes gefühl sein das live zu erleben
    ich erfeue mich an deinem bild
    gruß rainer
  • Anne Gie. 24. Mai 2005, 6:40

    Ich sitze hier und staune....kaum zu glauben dieser herrliche Anblick !!!!!!!
    Du fotografierst Flamingos wie andere eine Schar Möwen erwischen :O)
    Liebe Grüße, ANNE
  • Leander S. 24. Mai 2005, 1:05

    Was für ein Anblick. Gestempelt hätte ich auch nichts. Ist klasse so wie es ist, angeschnitten hin oder her. Den Gesamteindruck stört es überhaupt nicht.
    LG Leander
  • Do Ris 23. Mai 2005, 20:55

    Wow, das ist wirklich beeindruckend...
    ...die Vögel und natürlich auch Dein Foto...
    ... und fang hier bloß nicht an zu stempeln ;o)
    LG Doris
  • Monika Paar 23. Mai 2005, 19:10

    ich denke auch, wie elisabeth, dass du dich mit irgendeinem vogelfluggeraät zwischen deine gefiederten freunde mischen kannst...
    eine fantastische aufnahme!
    lg
    monika
  • Elisabeth Heidegger 23. Mai 2005, 17:53

    Aber nein Markus, weißt du nicht, dass Hawi immer auf einem Teppich mitfliegt? Und er hat keinen Fotoapparat, sondern Aladins Wunderlampe !!!

    Da ist es ja wirklich kein Kunststück, solche hervorragende Aufnahmen zu machen.
    Unsereins muss sich ohne Zauber begnügen.

    Trotz alledem: Einfach wunderschön!
    Herzlichen Gruß
    Elisabeth
  • Gero Jöbstl 23. Mai 2005, 17:50

    Wow, super! Das zu erleben, muss spitze sein!
    Wie aber warst du auf gleicher Höhe?
    lg
    Gero
  • M.Gebel 23. Mai 2005, 17:27

    Fantastisch!!!! Ich sehe es wie du Hawi.:-)) Sag mal, bist du mit einem Drachen mitgesegelt?*ggg*.:-)
    LiGrü
    Markus
  • Ludger Hes 23. Mai 2005, 17:25

    Das Bild wäre geeignet als Vorlage für ein Flamingo-Stoffmuster. :-)
    LG, Ludger
  • Tom Finke 23. Mai 2005, 15:50

    Klasse Foto, schade dass so viele halbe Vögel drauf sind;-))
    Gefällt mir das Foto.
    Gruß, Thomas
  • Maria-L. Müller 23. Mai 2005, 12:09

    Das war bestimmt ein beeindruckendes Erlebnis für dich!
    Ein starkes Foto!Gestempelt hätte ich da auch nicht.
    LG Maria
  • Ruth Bernegger 23. Mai 2005, 11:19

    das muss aj ein einmaliges Naturspektakel sein, wenn so viele Flamingos über einem wegziehen. Ich geniesse das Bild!
    LG Ruth
  • El Ge 23. Mai 2005, 11:15

    Sehr eindrucksvoll. Um solch starke Schwärme zu zeigen muss man m.E. nicht stempeln.
    lg Leo
  • Wiltrud Doerk 23. Mai 2005, 11:15

    Ein Meer aus wunderschönen Vögeln....
    Wenn ich deine Bilder betrachte, werde ich meist in diese Szene hinein versetzt. Dank´ dir dafür,
    lg Wiltrud