Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Helmut Horn


Free Mitglied, Hoch im Norden

in Teer gegossen

überall wo das Leben für einen Augenblick vollkommen erscheint, hat es auch gegensätzliche Aspekte. Mal wirkt es in manchen Stunden wie ein erfrischendes Kinderlächeln und zu anderen Stunden wie tiefste Todestrauer, so ist auch die Schönheit immer und überall.

Kommentare 8

  • Insulaire 13. Juli 2013, 13:54

    *** !
    Und dazu dieser Text !
    VG Insu
  • Hildegard S. 26. September 2012, 21:29

    fantastisch!
  • Joachim Haak 25. September 2012, 10:53

    schöne Arbeit
    und feine Worte!!
  • so wie so 20. September 2012, 16:29

    schön... auch die worte... sabine
  • Makrodoro 19. September 2012, 13:39

    Das Schöne unheimlich schön dargestellt. Mit dem Herzen gefühlt erkennst du es.
    Wort und Bild passen wunderbar zusammen. Danke für diesen Denkanstoss.
    Liebe Grüsse, Doro
  • Kein Grund 18. September 2012, 19:31

    Finde ich auch! Gut, wenn einem das jederzeit bewußt ist.....

    Sehr schöne Umsetzung des Dunklen und des Schönen!

    LG Hanni
  • Marina Luise 18. September 2012, 18:13

    Und manche Momente schleppen sich durch unseren Lebensfilm wie lange tiefe Kratzer!
    Sehr gut das!!
  • Marie Laqua 18. September 2012, 15:12

    ...und Alles geschieht in einem Augenlick :kommen und vergehen ....Zeit existiert nicht !....... und Alles verschwindet ......

    fantastische Umsetzung dieser Empfindungen /Gedanken ...

    lg Marie