Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
In der Wiese gibt es auch Keulen...

In der Wiese gibt es auch Keulen...

453 11

Karl-Heinz Schmitz


Free Mitglied, Erkrath

In der Wiese gibt es auch Keulen...

Auch diese Pilze gehören zu den seltenen Arten und sind schützenswert.
Es ist das Weiße Spitzkeulchen, Clavaria falcata

Kommentare 11

  • Manfred Bartels 29. Oktober 2004, 22:59

    Sie überhaupt im Gras zu finden ist schon eine reife Leistung.
    Und sie dann noch so gekonnt ins Bild zu setzen, das ist schon super.
    Ein eher unscheinbarer Pilz von Dir gekonnt in Szene gesetzt.
    Wirklich gelungen.
    Gruß Manfred
  • Hannelore Ehrich 29. Oktober 2004, 20:22

    Das gefällt mir Karl-Heinz. so schön durchsichtig. Hannelore
  • Ullrich Klemm 29. Oktober 2004, 20:20

    Diesen kleinen Pilz im Gras,so gut zur geldung zubringen, ist Beeindruckent.
    Gruß Ullrich.
  • Ewald Simon C. 29. Oktober 2004, 19:07

    Ich mag deine Bilder, sie haben immer
    etwas besonderes.
    Schön wie du die Clavaria falcata mit
    leichtem Gegenlicht in Szene setzt.
    Mit dem satten Grün als Hintergrund hat
    das Bild noch eine viel stärkere Wirkung.
    Top Foto !
    Viele Grüße
    Ewald Simon
  • Frank Moser 29. Oktober 2004, 18:14

    Sauber, sauber! Die habe ich noch nicht gesehen. Du stellst sie gekonnt ins Licht, man erkennt ihre leichte Transparenz sehr gut. Die Farben sind 1a.
    Hätt ich auch gern gefunden! :-)
    Gruß Frank.
  • Conny Wermke 29. Oktober 2004, 9:36

    Beeindruckend, was Du aus den kleinen Gesellen machts, die man normalerweise übersieht.
    So kommen sie wunderbar zur Geltung.

    LG Conny
  • Roland Sch 29. Oktober 2004, 6:57

    Noch nie gesehen! Gut das du uns die zeigst - kann man darauf achten - sehen klasse aus1
    g. Roland
  • Jürgen Wagner 29. Oktober 2004, 0:01

    Die würde ich gar nicht sehen in den Wiesen.
    Grüße, Jürgen
  • Stefan Traumflieger 28. Oktober 2004, 23:15

    was für eine tolle Formation - die hast du optimal inszeniert - fast als wären es Cobras, die sich da in der Gruppe hochschlängeln. Weisse Spitzkeulchen also..wieder eine neue Pilzart kennen gelernt.

    grüsse
    Stefan
  • Karl-Heinz Schmitz 28. Oktober 2004, 22:56

    @Regine,
    diese Pilze gibt es nur auf Wiesen die noch nie mit natürlichem oder Kunstdünger behandelt worden sind.
    Oft sind diese sog. Magerwiesen als Naturschutzgebiete ausgewiesen. Ab dem Frühjahr zeigen sie auch eine große Artenvielfalt von Blumen und Orchideen. Diese Aufnahme ist in der Eifel in der Nähe von Nettersheim entstanden.
    Gruß
    Karl-Heinz
  • ReNa Xos 28. Oktober 2004, 22:47

    die sehen ja ire aus, eher nach Wesen, die sich im Wasser bewegen............
    sehr schön auch dieses "innere" Leuchten.
    Wo gibt es die?
    Gruß Regine