Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gabi Wurst


Pro Mitglied, München

Ich nehm's mit jedem auf

Diese Aufnahme ist keine Fotomontage. Der kleine Vogel versuchte dem Adler etwas Fressbares zu entlocken und flog ihn immer wieder auf die abenteuerlichste Art an.
War leider sehr weit entfernt und ist daher nicht ganz scharf.

Kommentare 5

  • Andreas Kögler 17. Oktober 2014, 12:41

    ein schöner stämmiger Adler mit lästigem Begleiter ... dürfte meines Wissens nach ein Trauerdrongo sein !
    Ich zeig dir mal wie er aussieht :
    Trauerdrongo
    Trauerdrongo
    Andreas Kögler


    gruß andreas
  • Jens-Wilhelm Janzen 12. August 2014, 10:00

    Schöner Kopfschuss, wird der Adler sicher nicht gedacht haben, als er den kleinen Vogel gespürt hat. Schöner Schnappschuß, er erzählt eine Geschichte.
    VG Jens
  • Andreas E.S. 24. April 2014, 21:45

    Ein sehr interessantes Foto. Ich bin allerdings sicher, dass der kleine Vogel den Kampfadler nicht wegen Futter attakiert, denn das ist nur bei ganz wenigen Vogelarten der Fall, sondern ganz sicher, um ihre Jungen oder ihr Nest zu verteidigen. Denn nur in einem solchen Fall werden auch schwächere Vögel äußerst mutig.
    VG Andreas
  • Axel Sand 23. April 2014, 21:31

    Das ist faszinierend, gut gemacht
    Gruß
    Axel
  • piddapan 23. April 2014, 20:41

    nimm dies,und das ;))

Schlagwörter

Informationen

Kategorie
Ordner Vögel
Klicks 207
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 700D
Objektiv Canon TAMRON SP 70-200mm F/2.8 Di VC USD A009
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/4000
Brennweite 200.0 mm
ISO 100