Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Doris Kühle


Pro Mitglied, Altenberge

Hoch oben

und keine Lust den steilen Hang hochzuklettern
das war übrigens der einzige Fliegenpilz
den ich an den Dörenther Klippen im Teutoburger Wald gefunden habe

Aufnahme vom 11. Oktober 2012

Kommentare 22

  • Zmyck 13. April 2013, 23:02

    Sehr, sehr schöne Pilzbilder!!!

    LG vom
    Gruselkabinet
  • Maria J. 26. Februar 2013, 14:27

    @ Doris,
    ich fühle mit dir ...!
    hatte auch mal so eine Aktion am Hang ...
    mit den Füßen fast in der Luft ... und nur,
    um ein paar Guttationstropfen zu fotografieren!
    Jetzt habe ich eine Kamera mit Klappdisplay
    ... aber weit und breit keinen Hang mehr ... ,-)
    Für den Pilz hat es sich hier aber gelohnt!
    Er hat ein zauberhaftes Leuchten unter dem Hut!!
    Gruß, Maria
  • Gerhard Körsgen 25. Februar 2013, 23:17

    Na logäsch oben
    "Fliegen"pilz eben ;-)
    Auch von unten ok fotografiert.

    LG Gerry
  • Uwe Ka. 25. Februar 2013, 22:04

    Sehr schönes Bild, besonders gefällt mir die Perspektive. Du hast Dir ja richtig Mühe gegeben, Respekt.
    LG Uwe
  • Werner Zidek 25. Februar 2013, 19:50

    Schöne Perpektive... gut umgesetzt. Mal ein etwas anderes Fliegenpilzbild...
    Gruß Werner
  • Wolfgang Zeiselmair 25. Februar 2013, 18:34

    Sauber untern Rock geschaut :-) Flipis sind nicht umsonst die Archetypen der Pilze. Diesen hier hast Du gekonnt vor dem dunklen Stamm platziert.
    Servus
    Wolfgang
  • Hartmut Bethke 25. Februar 2013, 17:40

    Sportlich, sportlich, Doris :-) Ja, Pilze fotografieren hält in jeder Hinsicht fit und je länger es dauert, desto mehr Spass macht's :-) Sehr schön ist dein Fliepi und ich werde richtig wehmütig bei den sommerlichen Farben ...
    LG Hartmut
  • Doris Kühle 25. Februar 2013, 16:36

    Jörg
    hier darfste mal guggen ;-)
    Die Dörenther Klippen
    Die Dörenther Klippen
    Doris Kühle
  • Jörg Ossenbühl 25. Februar 2013, 16:22

    ich meinte mit näher ran, das nächste mal mehr klettern ;-)
    das Foto gefällt mir...
    diese Klippen kenne ich nicht, Doris

    lg jörg
  • Doris Kühle 25. Februar 2013, 16:16

    Jörg
    du kennst die Dörenther Klippen nicht ;-)
    rauf wäre ich ja gekommen
    nur mit dem runter..
    und wieso näher dran
    gefällt dir ein Blätterdach nicht ;-)
  • Jörg Ossenbühl 25. Februar 2013, 16:13

    für die Umstände ist das Foto sehr gut geworden,
    da kannste nich meckern
    aber das nächste mal dann näher ran bitte ;-)
    in der halben Stunde hätteste an anderer Stelle richtig hochklettern können, ohne das deine Begleiter sich über dich lustig machen können

    lg jörg
  • Burkhard Wysekal 25. Februar 2013, 14:30

    Den "Cliffhanger" hätte ich sehen wollen.... Die Making of Bilder hätten bestimmt 5000 Klicks eingefahren...hi,hi.
    Gut gelungen, alles was recht ist...:-)).
    LG, Burkhard
  • Bo Hemien 25. Februar 2013, 13:54

    Deine Bauchkriecherei hat sich gelohnt. Die Aufnahme gefällt mir sehr gut. Besonders die Perspekive mach das Motiv spannend.

    vG SeidrArt
  • Ulrich Schlaugk 25. Februar 2013, 13:24

    Doris,
    das mag ich, eine halbe Stunde und länger sich am Pilz oder an der Flechte abarbeiten.
    Wir sind halt keine *im_Vorbeigehen_mit_der_Handy_Kamera_Knipser*.
    Liebe Grüße
    Ulrich
  • cassilda 25. Februar 2013, 12:37

    sehr schön...die farben. auch die perspective,und der wald wie ich es mag, mit farbe und licht,leider ist momentan nur grau und weiss.lg

Informationen

Sektion
Ordner Pilze
Klicks 553
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ150
Objektiv ---
Blende 5
Belichtungszeit 1/4
Brennweite 14.1 mm
ISO 100