Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
640 17

Roland Schiefer


Free Mitglied, Mönchengladbach

Himmelszelt

Die Idee für diesen Titel kam mir beim Bearbeiten des Bildes. Die schönen Muster haben mir schon immer gefallen, und wenn ich jetzt die Berge im Hintergrund sehe, weiß ich auch warum. Sie sind eine tolle Ergänzung zu dieser schneebedeckten Bergwelt. Sie geben Schnee und Himmel wieder.
Das Zelt gehört übrigens zu dieser Familie:

Ali Baba
Ali Baba
Roland Schiefer


Nikon D200 mit AF-S 18-70 DX

Kommentare 17

  • Herbert Rulf 25. Juni 2007, 22:23

    Da werde ich wahrscheinlich nächstes Jahr drin übernachten, wenn ich zu Fuss von Zhongdian nach Deqin laufe. Warmen Schlafsack werde ich sowieso mitnehmen.
    LG, Herbert
  • Jeannette Merguin 31. Mai 2007, 21:57

    Ohne deinen Text ist mir als erstes aufgefallen, wie sich schon die Farben der Berge in den Mustern wiedergespiegelt.
    Gefällt mir sehr gut, wenn Natur und Kulturen so schön eingebunden werden.
    LG Jeannette
  • Dieter Craasmann 15. Mai 2007, 12:14

    Hallo Roland,
    dass mit den Farben stimmt, aber in den dünnen
    Zelten muss es doch arg kalt werden.
    Eine eindrucksvolle Aufnahme vund klasse
    dokumentiert. Sehr schön zeigst Du ein wenig von
    den Lebensumständen der Menschen dort.
    Viele Grüsse
    Dieter
  • Robert G. Mueller 15. Mai 2007, 11:28

    Schön das der Himmel sich Nahtlos in die Zeltmuster einfügt. Schönes Foto!

    LG Robert
  • Roland Schiefer 15. Mai 2007, 8:53

    @Qingwei:
    Es war im Wonnemonat Mai. Wir waren mit einem Minibus von Zhondian nach Deqin unterwegs und hatten das Glück, diese Leute direkt an der Straße auf dem Pass in 4500 Meter Höhe anzutreffen. Also ein Glücks- und Zufall. So richtig warm war es da aber nicht. Eher richtig frisch.
  • Qingwei Chen 15. Mai 2007, 8:18

    war da sommer dort? von den dünnen zelten zu beurteilen ja. wie bist du denn hingekomen? zu fuß oder mit karavanen?

    lg qingwei
  • Lutz Michaelis 15. Mai 2007, 6:22

    an deren Leben hat sich sein hunderten von Jahren nicht viel geändert. Tolle Aufnahme und passende Farben ;-)
    Gruß, Lutz
  • Antonio Spiller 14. Mai 2007, 22:53

    Ob einen Sturm aushalten? Schön sehen sie auf jedem fall.
    VG Antonio
  • Hans-Wolfgang Hawerkamp 14. Mai 2007, 22:41

    einmalig......das Highlight sind die Berge im Hintergrund und die sich überall wiederholenden Weiss-Blau-Töne
    Gruss Wolfgang
  • Monika Und Peter Engels 14. Mai 2007, 21:52

    eine klasse Aufnahme für einen Reisebericht.
    Da kann ich nur staunen wo Du überall rumkommst;-)

    Gruß Monika
  • Gerlind Arnold 14. Mai 2007, 21:26

    Der Titel ist perfekt.
    Auf Deinem Foto geht das blauweisse Zelt wirklich nahtlos in die blauweisse Bergwelt über.
    Eine wunderbare Aufnahme, die bei mir schmerzhaftes Fernweh auslöst.
    Gruß Gerlind
  • Nicole Zuber 14. Mai 2007, 21:24

    Ausserdem sind die Muster buddhistische Symbolen… Volltreffer mit dem Titel.
    Die Atmosphäre von da oben hast Du wunderbar festgehalten, die frische Luft ist spürbar.

    GLG – Nicole
  • Rüdiger Kautz 14. Mai 2007, 21:08

    Toll, die richtige Aufnahme für ein Reisebuch.
    Gruß Ruediger
  • Die Waldvenus 14. Mai 2007, 20:54

    perfekt Roland!Das gefällt mir sehr und der Titel ist ein Volltreffer*
    Lg bärbel
  • K.D.J. 14. Mai 2007, 20:29

    starkes Foto, super.
    LG K.D.

Informationen

Sektion
Ordner Asien
Klicks 640
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz