Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

norbert lampe


Pro Mitglied, München

Hexensabbat

Plakat von Raimund Geiger 1913
Schon vor über 100 Jahren war die fünfte Jahreszeit in München sehr beliebt.
Dieses Plakat hängt im Münchner Stadtmuseum (und die Spiegelungen kriegt man auch mit dem Polfilter nicht weg...)
Mir gefällt es wegen der ungeheuren Kraft die darin liegt - und dann ist es immernoch so modern...

Kommentare 5

  • ilsabeth 25. Februar 2014, 19:49

    Stimmt, eine große Wirkung hat dieses Plakat! Reduzierte Form- und Farbgestaltung - ganz großartig!
    LG ilsabeth
  • aeschlih 25. Februar 2014, 8:05

    Starke Aussage... gut erkennbar das die fünfte Jahreszeit doch nicht so ungefährlich ist :-)
    Liebe Grüsse Hilde
  • Foto Pedro 25. Februar 2014, 7:56

    Die damaligen Plakate hat eine immense Aussagekraft gegen das heutige Lulu ++++++
    LG Pedro
  • JoWa 24. Februar 2014, 23:58

    erinnert mich an die graffitikunst...
    lg josef
  • Inge Striedinger 24. Februar 2014, 23:50

    Die damals haben die Sache beim richtigen Namen genannt :-)
    LG Inge

Informationen

Sektion
Ordner Kunst und Design
Klicks 297
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5000
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/5
Brennweite 52.0 mm
ISO 1600