Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter H. Roos


Basic Mitglied, Sprockhövel

Heller Alpenbläuling

Das Bild zeigt den kleinen, flauschigen Bläuling
- Plebeius orbitulus (= Albulina orbitulus) oder Heller Alpenbläuling -

In Europa kommt P. orbitulus in den Alpen sowie offenbar selten auch in Skandinavien vor (Henriksen and Kreutzer, 1982).
In den Alpen findet man ihn oberhalb von 1800m.

Ort: Norditalienische Alpen, auf dem Weg vom Zufritt-See zum Sälentjoch, ca. 2300m.
Olympus E-1, 35 mm Macro, f16, 1/80sec.

Literatur
* Tolman T. & Lewington R. (1998) Die Tagfalter Europas und Nordwestafrikas. - Franckh-Kosmos Verlag, Stuttgart.
* Huemer P. (2004) Die Tagfalter Südtirols. - Folio Verlag, Wien - Bozen.
* Henriksen HJ & Kreutzer IB (1982) The Butterflies of Scandinavia in Nature. - Skandinavisk Bogforlag, Odense.

Kommentare 13

  • Hans Rentsch 1. Oktober 2013, 14:39

    Sehr schöne und feine Aufnahme das gefällt.
    LG Hans
  • Juan 1. Oktober 2013, 11:47

    sehr schön.
    LG. Juan.
  • Daniela Boehm 30. September 2013, 22:17

    Der ist ja flauschig und schön ;) LG Dani
  • Wolfg. Müller 30. September 2013, 21:43

    In der Höhe benötigt ein Falter anscheinend auch solch dickes Fell :-)) Wunderschön, wie er aussieht. Gut von Dir entdeckt und bestens aufgenommen. Ganz große Klasse.
    Wunderschön.
    Gruß Wolfgang
  • Phylis Barth 30. September 2013, 20:21

    Die Behaarung ist ja ein echter Hingucker! Meisterlich aufgenommen.
    LG Phylis
  • Karina KR 30. September 2013, 20:04

    Ganz schön haarig. Die Schärfe sitzt perfekt. Tolles Macro.
    Liebe Grüße Karina
  • Gerhard Haaken 30. September 2013, 19:55

    der Kleine wird nicht bis in mein Revier fliegen, um so schöner ihn hier in bester Qualität zu bewundern. Ein sehr brillantes Makro, gefällt mir sehr gut !

    VG Gerhard
  • NaturDahlhausen 30. September 2013, 19:35

    Klasse Makro, den werd ich wohl bei mir nicht finden :)
    LG
    Sven
  • Brigitte Kuytz 30. September 2013, 18:00

    K* L* A* S* S* E*
    wunderschön anzusehn
    l. gr. brigitte
  • Daniela van Emmerik 30. September 2013, 17:59

    Klasse was du immer für Raritäten zeigst. Und diese Nähe ist der Hammer. Mich fasziniert die Vielfalt der Bläulinge total.
    Lg Dani
  • Peter H. Roos 30. September 2013, 17:55

    Stimmt Clemens ...
    bei dem 35 mm Macro saß er fast schon im Objektiv. Das ging auch nur, weil es recht kühl und der Kleine offenbar nicht auf Betriebstemperatur war.
    Danke für deine Anmerkung!
    Schöne Grüße, Peter
  • Eisbogen 30. September 2013, 17:55

    Eine sehr schöne Aufnahme, gefällt mir gut.
    LG Helmut
  • Clemens Kuytz 30. September 2013, 17:51

    also näher geht nicht,dann pappt der an deine Linse....KLASSE knackscharfes und detailreiches Makro.
    lg clem