Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Juan


World Mitglied, Einigen bei Thun
[fc-user:690691]

Über mich

Bei meinen Freunden bin ich bekannt als positiv gestimmter Mensch und man nennt mich Juan.
Bald 85 jährig, schon etwas zitterig, also der Fotogreis schlechthin..
Juan der Minimalist
Juan der Minimalist
Juan

Leider kann ich altershalber und aus Zeitgründen keine gelobten Bilder mehr beantworten, ich antworte nach Möglichkeit nur noch auf Bemerkungen unter meinen Bildern!! SORRY
--
Jeder soll doch über meine Bilder urteilen wie er will, es schert mich nicht!
Ich sehe die Motive wie ich sie sehe und nicht wie der andere diese sehen will!
NUR WENIGE SIND ES WERT, DASS MAN IHNEN WIDERSPRICHT!
--
meine Maschinerie besteht aus: " diversen Lumix/Sony Apparätchen"
Lumix G Vario HD 1:3.5-5.6/14-42
Lumix G Vario 1:4-5.6/100-300
Lumix DG Macro-Elmarit 1:2,8/45
Lumix HD Vario 1:4.5-5.8/15-140
Lumix G 1:2,5/14 Pancake 0,18m-Unendlich
Lumix G 1:1,7 25mm
Raynox Super-Makro Objektiv-Vorsatz DCR-250
Stativ Marke Spazierstock
ansonsten kein weiteres, nennenswertes Zubehör.
--
Etwas zum"Plagieren":
Dieses Bild wurde über 38.117 mal angeklickt
in der Nähe des Allmächtigen
in der Nähe des Allmächtigen
Juan

--
wir alle sind Jäger..
wir alle sind Jäger..
Juan

wir alle sind Jäger,

sei es die Jagd nach dem ewigen Leben, nach Anerkennung, nach Befriedigung, sei es die Jagd nach den Sternen zu greifen ;
sei es die Jagd nach Liebe, nach Zweisamkeit, oder sei es die Jagd nach tollen Motiven, oder nach Frieden..

"Doch nach einer Sache ist die Jagd vergebens und zum Scheitern verurteilt, nämlich immer der Beste sein zu wollen."
-
Bilder die ich hier hochlade sind mein Eigentum!!!
Meine Fotos dürfen ohne meine schriftliche Einwilligung nicht gespeichert, kopiert, anderweitig verwendet oder zweckentfremdet werden.
-
vertrieben, unnütz, alt,
vertrieben, unnütz, alt,
Juan
Oft denke ich an die vielen Menschen,
die vielen Menschen denen das Glück nicht hold ist, die nicht in einem Land geboren worden sind, indem sie Geborgenheit finden.
Die vielen Menschen, die täglich durch unnötige Kriege vertrieben werden, ihre geliebte Heimat ohne Hab und Gut verlassen müssen.
-
Ich denke auch an alte Leute, die in ihrem Leben viel gearbeitet haben, die nun alt, gebrechlich, scheinbar unnütz, unnötig und pflegebedürftig geworden sind.
Sie werden abgeschoben, aus ihrem Haus vertrieben, ins Altersheim gesteckt, man will sie nicht mehr.
Wie dankbar bin ich doch meinem Schicksal, es hat es mit mir gut gemeint,
-
- ich bin dankbar -
das letzte Geleise - ein Abstellgeleise?
das letzte Geleise - ein Abstellgeleise?
Juan
eigentlich habe ich mit dem älter werden kein grosses Problem,
oder doch?

Manchmal sehe ich es schon, das endlose Geleise dieser Bahn,
die mich einmal dorthin bringen wird, dorthin, nach oben oder nach unten,
je nach dem wie der letzte Richter mein Leben beurteilen wird..

Doch noch steht das Stoppschild vor dem Geleise, das mir zeigt,
dass für mich die Zeit noch nicht gekommen ist, dass für mich dieser Weg noch nicht offen ist und das erfüllt mich mit Freude und Zuversicht..
-
die lebendige Kerze
die lebendige Kerze
Juan

sieht die Kerze nicht aus wie ein zarter Schwan.
Eine Kerze deren Körper demnächst ausgebrannt ist und deren Licht es zu beschützen gilt...
Eine Kerze die aber noch voll präsent ist und uns mit ihrer Leuchtkraft immer noch viel Freude macht..
Die kräftige Flamme bringt Hoffnung sie lebt sie leuchtet wir lieben sie..

Was können und müssen wir daraus lernen?

Auch Menschen im Alter, die bereits schwach und gebrechlich sind,
sind wertvoll,
bringen sie uns doch mit ihrem Dasein und ihrem Wissen Licht und Freude..

die Sonne erwacht
die Sonne erwacht
Juan
Anfangs Jahr sind unsere Gedanken rein und weiss, man mag sich, man hofft miteinander auf das Gute und Schöne..
Doch plötzlich kommt Nebel auf, alles verschwimmt, verliert sein Konturen.
Das Böse, Neid und Missgunst kommt auf, verdrängt die Freude an den Bildern. Man möchte alles Erreichte wegwerfen, verzichten auf sein Hobby, seine Bilder verbrennen..
Doch dann kommt wieder Licht auf, ein Regenbogen zeigt Zuversicht in unseren Gedanken und die Farben des Guten leuchtet wieder in unseren Herzen.
Es war halt doch nicht alles umsonst..
-
Foto und Malerei:
der Schwatz    -     Foto und Malerei
der Schwatz - Foto und Malerei
Juan

--
meine Galery in der FC:
http://portfolio.fotocommunity.com/juansbildergalerie
Meine Fotos unter
https://www.flickr.com/photos/142463665@N05/

Kommentare 3070

  • taradi Vor 21 Stunden

    Hallo Juan, jetzt habe ich es auch wieder einmal bis hierher in die FC geschafft; komme aber nur noch selten hier vorbei, ich komme mit der neuen FC nicht mehr so gut zurecht.
  • alicefairy 25. Juni 2017, 15:23

    Schön, dass dir meine Galerie gefällt. Das freut mich, ebenso wie dein Kommentar. Danke
    Lg Alice
  • warei 4. Juni 2017, 10:54

    Und hier noch ein persönlicher Bilderglückwunsch:
    Goldene Hochzeit Juan
    Goldene Hochzeit Juan
    warei
  • warei 4. Juni 2017, 9:50

    Na, dann mal herzlichen Glückwunsch euch beiden zu dem Jubelfest.
    Wir haben in zwei Jahren unsere "Goldene"
    LG Waltraud & Hans
  • Julia May artwork 21. Mai 2017, 7:41

    Hallo:) vielen lieben Dank fürs Folgen! Ich freue mich sehr darüber! Ich wünsche einen schönen Sonntag! Ganz liebe Grüße Julia
  • alicefairy 8. Mai 2017, 17:47

    Ich freue mich dass dir mein Foto gefällt. Danke für deinen Kommentar
    Liebe Grüße Alice
  • GABRIELE FEBBO 30. April 2017, 19:54

    Grazie Juan per i tuoi apprezzamenti
    ciao
    Gabriele
    Coleoptera Meloidae femmina ( Meloe impressus ) Linnaeus, 1758
    Coleoptera Meloidae femmina ( Meloe impressus ) Linnaeus, 1758
    GABRIELE FEBBO
  • Dorfmer 29. April 2017, 11:24

    Danke das es Dir gefallen hat
    Oppède
    Oppède
    Dorfmer

    Grüsse nach Einigen
  • NordlichtTina50 28. April 2017, 15:02

    Vielen Dank für Dein Lob bzw. die positiven Kommentare zu einigen
    von meinen Bildern.

    L G v. Tina
  • Dorfmer 25. April 2017, 10:45

    Hallo Juan
    diese Stimmung war kurz vor einem Unwetter DANKE das es dir trotzdem gefällt
    Wetter über Roussillon
    Wetter über Roussillon
    Dorfmer

    sonnige Grüsse Ralph
  • Dorfmer 23. April 2017, 13:54

    grossen DANK und Gruss nach Einigen
    Travail
    Travail
    Dorfmer

    sonnige Grüsse Ralph
  • Chris Herren 23. April 2017, 11:19

    Danke vielmals.
    LG Chrigi
  • patrick hyrailles 5. April 2017, 12:44

    merci pour tes commentaires et la mise en favori de ma photo
    bonne journée
  • Sanddüne 30. März 2017, 11:41

    Hallo Juan. Ich fühle mich geehrt von dir gelobt und "ver" folgt zu werden. Habe mir einige deiner Bilder angeschaut und werde des Öfteren mal wieder reinschauen. Sind einfach tolle Aufnahmen dabei. Deine Worte haben mich ebenso beeindruckt. Danke
    LG Claudia
  • Chris Herren 29. März 2017, 18:20

    Danke für den lieben Kommentar
    Ja dort war wirklich alles mit Moos überwachsen.
    LG Chris

Meine Statistiken

  • 1.230 573
  • 96.941 44.746
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Fortgeschritten)

Ausrüstung

SIEHE IM PROFIL¨