Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Dietrich WERNER


Free Mitglied, Köln

Graue Gartenwanze (14 - 16 mm Körperlänge)

Rhaphigaster nebulosa aus der Familie der Baumwanzen (Pentatomidae) kommt gerne zum Überwintern in Wohnungen und Häuser, ist aber sonst ganz harmlos. Die bei Störung von den Stinkdrüsen abgegebenen Stoffe riechen relativ angenehm etwas nach Marzipan.
Erstfund für Köln am 10. Februar 1993, breitet sich inzwischen in Deutschland weiter nach Norden aus. Als Dia direkt nach meinem Fund von meinem Freund und Mentor H.J. Hoffmann aufgenommen (hier jetzt Scan).
Der Schweizer Zoologe FREY-GESSNER schreibt 1871 über diese Art, die damals noch Rhaphigaster griseus geheißen hat, folgende kleine, wörtlich übernommene Geschichte:
"ja es summte sogar am 1.Januar 1871 im freundnachbarlichen Waldshut ein Stück munter um eine Petroleumlampe herum, bis sie Jemandem aus der fröhlichen Gesellschaft in den Teller fiel, worauf man sogleich einstimmig beschloss, die duftende Bescheerung mir, als dem einzigen Wanzenfreund der anwesenden Herren und Damen, feierlichst als Neujahrsgeschenk zu präsentiren."
Mit vielen Wünschen zu Weihnachten und dem Neuen Jahr
Dietrich
http://www.wanzen-nrw.de

Kommentare 7

  • Tony Pawlik 20. August 2007, 20:20

    Es ist schon faszinierend, was man so alles über die Gartenwanze schreiben kann. Zumal sie ja recht häufig ist.
    Schön scharfes Foto.
  • Farbkasten Fabi 1. November 2006, 13:10

    tolle serie


    LG Fabi
  • Dr. Andreas Müller 23. Dezember 2005, 22:15

    Lieber Dietrich,

    mal wieder ein interessanter Beitrag.

    Auch Dir ein fohes Fest und einen guten Rutsch.

    Grüße
    Andreas
  • Reiner Be Punkt 23. Dezember 2005, 21:10

    Ein schönes Foto dieses Tieres, wenn auch oben etwas knapp im Rahmen sitzend.
    Ich wünsche eine schöne Weihnachtszeit und alles Gute für das nächste Jahr! Vielleicht sehen wir uns dann mal wieder?
    Viele Grüße - Reiner.
  • Ulla N. 23. Dezember 2005, 12:25

    Mit diesem schönen Untergrund auch einfach nur so eine schöne Aufnahme.
    Ich habe diese Wanze heuer nur noch einmal bei uns im Garten gefunden.
    LG, Ulla
  • Frank Altensen 23. Dezember 2005, 12:20

    Klasse Wanzenmakro mit toller Schärfe ... der linke Fühler passt auch gerade noch so ins Foto ;-)
    Gefällt mir gut!

    VG Frank
  • Carsten B. 23. Dezember 2005, 11:12

    Ein sehr detailreiche Aufnahme, die einen diese kleinen Tierchen wieder etwas näher bringt!
    VG, Carsten.