Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

KLEMENS H.


Pro Mitglied, aus der Stadt zwischen Solling und Weser

Gelb (und Weiß): Freude...

Gelb und Weiß sind die Farben der Sonne, des Lichtes
und sind Ausdruck der Freude, der Leichtigkeit (Körperlosigkeit) und des Geistes.
Fortsetzung zum vorherigen Titel: "Gelb (und Weiß): Osterfreude..."
Ostern ist das Fest der Freude und der Auferstehung Christi.
Darum sind Gelb und Weiß auch die Farben für Ostern...

In diesem Bild kommen noch die Farben Hellblau und Gelbgrün hinzu:
...die Farben des Himmels und der Hoffnung.
In der religiösen Bedeutung stehen sie für die Hoffnung
auf eine Existenz des Geistes nach dem Tod...

In diesem Sinne: Frohe Ostern... !

(Wegen des üblichen kitschigen Osterklimbims
in der Sektion "Feste" habe ich dieses Bild
in die Sektion "Emotionen/ Freude" eingeordnet.)

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

- siehe auch impressionistisch, leicht verträumt:

Frühlingstraum...
Frühlingstraum...
KLEMENS H.

- siehe auch zum Motiv-Thema "Freude":

...und dann kam die Sonne...
...und dann kam die Sonne...
KLEMENS H.

GELB: OPTIMISMUS - oder (auch): ...WONNE- Monat Mai...
GELB: OPTIMISMUS - oder (auch): ...WONNE- Monat Mai...
KLEMENS H.

...wie Freude die Wahrnehmung verändert...
...wie Freude die Wahrnehmung verändert...
KLEMENS H.

Kommentare 29

  • Uwe Jacobsen 24. April 2014, 20:12

    Eine herrliche Zeit für Knipser, Raps in seinem leuchtenden Gelb abzulichten. Ein sehr stimmungsvolles Foto hast Du eingestellt.

    VG Uwe
  • KLEMENS H. 23. April 2014, 18:26

    @ Jürgen:
    ...warum nicht... ?
    Es gibt doch so viele berühmte UNGLEICHE Paare... ;-))

    HG Klemens
  • Jürgen Evert 23. April 2014, 13:46

    @Klemens: Aus uns wird wohl nie ein Paar :-)
  • KLEMENS H. 23. April 2014, 12:44

    @ Jürgen Evert (und @ alle):
    >>>Für helle Motive bietet der FC-Hintergrund ein sehr gutes Umfeld...>Wir sind ja eigentlich auch hier in einer FOTO-community,
    nicht in einer künstlerischen "Bilder"präsentation....
  • Jürgen Evert 23. April 2014, 6:42

    Besser auf jeden Fall!
    Wir sind ja eigentlich auch hier in einer FOTO-community, nicht in einer künstlerischen "Bilder"präsentation....
    Für helle Motive bietet der FC-Hintergrund ein sehr gutes Umfeld, bei dunkleren Motiven kann ein (schmaler) heller Rahmen die Bildwirkung verbessern.

    Gruß Jürgen
  • Jörg H. 22. April 2014, 23:12

    Klemens, ich persönlich finde es so etwas besser.. Aber ich muß auch sagen, die Rahmendiskussion empfinde ich als eher zweitrangig.
    Dein Bild ist sogar ohne Rahmen richtig gut!
    Und darauf kommt es meiner Ansicht nach an.....
    Kompliment nochmal....

    Gruß, Jörg
  • KLEMENS H. 22. April 2014, 22:50

    @ Jürgen Evert und @ Jörg H.:
    Ich habe mal probeweise den Rand schmaler gemacht,
    für euch... ! ;-))

    Ist es so nach EURER Meinung besser... ?

    Für mich ist es noch gewöhnungsbedürftig,
    was nicht heißt,
    dass ich mich nicht daran gewöhnen könnte... :-))

    Gelb (und Weiß): Osterfreude... - schmalerer Rand für Jürgen Evert u. Jörg H.
    Gelb (und Weiß): Osterfreude... - schmalerer Rand für Jürgen Evert u. Jörg H.
    KLEMENS H.

    @ alle:
    ...oder ist die Original-Version letztlich doch besser... ?

    HG Klemens
  • Jörg H. 22. April 2014, 14:17

    Klemens, für mich transportiert Dein Bild tatsächlich Freude und Leichtigkeit.
    Ich sehe es mir gern an, fast im Sinne einer Farbtherapie. :-)
    Gefällt mir ausgesprochen gut, auch die Gestaltung mit dem gelenkten Blick durchs Gelb hindurch auf Felder und die schön exponierten, drei kleinen Blüten.

    Was das leidige Rahmenthema betrifft.... Man sagt halt oft, "Rahmen sind eben Geschmackssache"... Aus dem Grund lassen Viele sie weg (mich selbst oft eingeschlossen), einer unverfänglicheren Wirkung wegen.
    Ich persönlich finde, daß Rahmen sehr häufig den Bildeindruck positiv verstärken. Und ich kann Dich verstehen, wenn Du eine Präsentation auf dem nackten FC-Grau als unattraktiver empfindest.
    Im konkreten Fall würde ich das Weiß auch ein wenig schmaler wählen, ansonsten passt es in meinen Augen sehr gut.

    Gruß, Jörg
  • Jürgen Evert 21. April 2014, 22:53

    @Klemens: Es ist halt nur meine Meinung. Wenn vielleicht vor dem "fetten" Weißen ein ganz dünner Schwarzer eine bessere Abgrenzung bringt ....
  • KLEMENS H. 21. April 2014, 22:25

    @ Jürgen Evert:
    Wenn der Rahmen
    einen KONTRAST zum Bild erhalten soll,
    dann wähle ich den schwarzen Rahmen,
    soll er sich mit dem Bild VERBINDEN,
    wähle ich den weißen...

    Hier SOLL er sich mit dem Bild verbinden,
    siehe Titeltext,
    denn Bild und Titeltext gehören für mich
    (generell) zusammen.

    In den Anfangsjahren (ab Herbst 2004)
    hatten meine Bilder keinen Rahmen,
    weil ich nicht wusste, wie man das macht.

    Immer wieder wurde mir vor Augen geführt,
    dass die Bilder MIT Rahmen besser wirkten,
    was ich ja selbst auch so sah...

    Als ich die Bilder mit Rahmen zeigen konnte,
    wurde das meist auch gewürdigt.
    Aber dann wurde kritisiert, wenn sie FARBIG waren,
    obwohl sie abgestimmt waren auf die Farben im Bild.

    Da ich nicht wollte, dass man mir ständig sagen würde,
    dass das Bild zwar gefalle aber der Rahmen nicht,
    habe ich zuletzt seit Jahren die Rahmen nur noch
    in Schwarz oder Weiß gehalten.

    Wegen des jetzt breiteren Bildformats
    kommt der DAVON ABWEICHENDE Rahmen
    vielleicht zu stark zu Bewusstsein,
    (früher sollte der breite Rahmen
    das FC-Grau bis zum Monitorrand verdecken.)

    Da das jetzt sowieso nicht funktioniert,
    wäre es eine Option,
    den weißen Rahmen schmaler zu machen,
    das kann ich ja beim nächsten Mal probieren...

    Mal sehen, was Du dann sagst... ;-))

    Abgesehen davon, Jürgen:
    ...es gibt hier noch wesentlich breitere
    weiße Rahmen in der FC:
    ...wie DIE vielleicht BLENDEN... ! ;-))

    Dennoch: Manchmal braucht man
    in der Routine der Jahre
    einen neuen Denkanstoß,
    deswegen danke ich dir für deine Kritik.

    @ alle:
    ...Vielleicht sagt ja noch jemand Anderer
    etwas zu diesem Thema... (?)

    HG Klemens
  • Jürgen Evert 21. April 2014, 21:28

    @Klemens: Das kannst du begründen wie du willst - mir gefällt er jedenfalls nicht und bietet auch keinen Kontrast zum Gelb, es blendet eher. Weiß ist nicht fett, aber die 20mm Breite.
    Gruß Jürgen
  • KLEMENS H. 21. April 2014, 15:10

    @ Jürgen Evert:
    >>>Der fette weißen Rahmen stört mich allerdings :-o
  • Jürgen Evert 20. April 2014, 19:20

    Schöner Durchguckbild mit dem unwiderstehlichen Rapsgelb. Bei uns ist er noch nicht so weit.
    Der fette weißen Rahmen stört mich allerdings :-o
    Gruß Jürgen
  • Bernd Nowack 19. April 2014, 21:36

    Ein richtiges Frühlingsbild - toll der gelbe, unscharfe rahmen!
    LG Bernd
  • Iris Linder 19. April 2014, 19:17

    Das wünsche ich Dir auch, lieber Klemens - frohe und besinnliche Tage,
    Frohe Ostern
    Frohe Ostern
    Iris Linder

    liebe Grüße,
    Iris
  • André Reinders 19. April 2014, 19:02

    Mag den Blickwinkel und das Gelb sehr!!!

    VLG

    André
  • Ulfert k 19. April 2014, 13:22

    Ein sehr angenehmer Ausblick in die "ergelbte" Landschaft ! Fein mit den Gelb-Grünen Farbwechsel.
    Danke für den Ostergruß .Ich wünsche Dir ebenfalls"Frohe Ostern"!
    lg
    ulfert k
  • Franz Lübben 19. April 2014, 13:13

    Der Schärfepunkt liegt sehr schön bei der Graskante mit den 3 Löwenzahnblüten, das gefällt mir.
    Ich wünsch Dir ein schönes Osterfest.
    Gruß, Franz
  • Karl H 19. April 2014, 13:01

    Der Kulturbeutel hat mir die Worte schon aus dem Mund genommen! :-)
    Schöne Feiertage wünsch ich dir!

    lg Karl
  • KLEMENS H. 19. April 2014, 12:59

    @ Lutz-Henrik Basch:
    >>>Ich... war seit Wochen nicht in der Natur...
  • Lutz-Henrik Basch 19. April 2014, 11:39

    Das sind immer wieder sehr schöne Augenblicke, die Du hier gekonnt ins Bild gesetzt hast.
    Ich habe zur Zeit andere Bilder zu bearbeiten und war seit Wochen nicht in der Natur...
    Auf jeden Fall wünsche ich Dir und der Familie ein fröhliches Osterfest.
    LG Lutz
  • KLEMENS H. 19. April 2014, 10:54

    @ Kulturbeutel:
    >>>Du hast echt den Durchblick.
  • staufi 19. April 2014, 10:16

    Gelb und Weiß sind auch optimistische Farben, finde ich, Klemens. Also für mich ein optimistisches Foto, was ja wiederum gut zu Ostern passt.
    Ich wünsche Dir ein frohes Osterfest
    Erhard
  • Kulturbeutel 19. April 2014, 10:09

    Farblich und gestalterisch sehr gelungen, Du hast echt den Durchblick.

    LG Manfred
  • Ralph Gauer 19. April 2014, 9:46

    Wunderbar in der Darstellung. Herrliche Schärfe, Licht und Farben. Eine gelungene Präsentation.
    Herzlichen Dank für deine Osterwünsche.
    Auch ich wünsche dir und deiner Familie ein wunderschönes und sonniges Osterfest.
    BG Ralph

    Schöne Osterzeit
    Schöne Osterzeit
    Ralph Gauer