Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Petra Arians


World Mitglied, Sande

Für meine kleine Maus Monty

Meine geliebte Monty,
ich sitze hier und versuche, mich an Dich zu erinnern. An Deine Stimme, an Dein so weiches Fell, Deine schönen blauen Augen, Deine liebevolle Art wie Du immer bei mir gelegen hast, Deine flauschigen Pfötchen nach mir ausgestreckt hast, mich damit gestreichelt hast. Nie hast Du bei mir Deine Krallen ausgefahren. Du warst ganz einfach die Sanftmut in Person. Du hast alle Menschen geliebt und warst ständig um uns, Alle Deinen Kumpels warst Du eine gute Freundin, obwohl Du auch manchmal den einen oder die andere zur Räson bringen musstest. All unseren Neuankömmlingen, also Watson und Kjell, warst Du eine tolle "Mutter". Du hast Dich so liebevoll um sie gekümmert und versucht, ihnen Manierren beizubringen. Jetzt beim Schreiben muss ich doch ein wenig schmunzeln, obwohl mir eigentlich nur zum Heulen zumute ist.

Gestern haben wir Dich von der Tierklinik abgeholt und Dich dann feierlich im Garten bestattet. Du bist so nah aber doch so weit weg und es tut so weh...

Eine gute Reise kleine Maus und pass gut auf Dich auf.
__________________________________________________________

Ich möchte mich bei Euch allen ganz herzlich bedanken für die große Anteilnahme, die so lieben Worte, die Wärme.
Es ist schön, dass es Euch alle gibt.
Danke.

Petra

Kommentare 30

  • kio-fotos 5. Juli 2011, 14:00

    liebe petra, habe es jetzt erst gelesen...
    es tut mir sooo leid...
    seid alle gedrückt...
    lg kim & kater
  • Karla2 29. Juni 2011, 16:20

    Ach Petra, grade sehe ich euer liebevolle letzte Ruhestätte für Monty und bekomme wieder Gänsehaut....ich hoffe die Zeit heilt deine Wunden!!! liebe Grüsse Karla
  • Mellis Art 27. Juni 2011, 22:21

    Das tut mir so leid für dich.
    Dein Schmerz ist nun riesig und fast nicht zu ertragen.
    Wie sehr kann ich deine Gefühle nachvollziehen.
    Nur die Zeit kann den Schmerz erträglicher machen.
    Ich denke an dich,Melli
  • Heidi Bollich 27. Juni 2011, 0:09

    Liebe Petra,
    mir fehlen immer noch die Worte, weil ich es nicht begreifen kann. Ich weiss wie schmerzhaft der Verlust eines jeden einzelnen Tiere ist, auch wenn sie nicht so lange mit uns gelebt haben. Ich drücke Dich noch einmal ganz fest und denke an Dich.
    LG Heidi
  • Ursel von der Küste 22. Juni 2011, 19:10

    das sichtbare ist vergangen,
    es bleibt die liebe und erinnerung.

    liebe petra,
    ich muss so oft, so viel an euch denken und immer fühle ich eine grosse traurig.
    meine worte können kein trost sein aber vielleicht geben sie kraft um deine trauer zu erleben und zu verarbeiten.
    du hast mir im vergangenen jahr kraft und halt gegeben ich hoffe ich dir auch so helfen.

    ich denk an euch
    ursel
  • felidae1 18. Juni 2011, 13:32

    *
    Ich drück Dich
    TG Andrea
  • Enibas 2 17. Juni 2011, 16:27

    solche Fotos rühren mich immer zu Tränen,da ich weiß,wie schmerzhaft es ist,sein geliebtes Tier zu verlieren,noch dazu wo Monty noch so jung war kann man es nicht begreifen u. Worte können einen nicht trösten Lb. Petra ich wünsche Dir ganz viel Kraft u. mach es gut Du hübsche Monty,wo immer Du jetzt auch sein magst
    Traurige Grüße von Sabine
  • Hapabe 12. Juni 2011, 22:20

    Da hast Du sie sehr liebevoll gebettet.
    mit Deinen intensiven Worten leistest Du einen grossen Teil Deiner Trauerarbeit und sie wird sich gut behütet fühlen. So kann Sie als Dein Schutzengel noch bei Dir sein..
    Sei lieb gegrüsst und sanft getröstet!
    Helene
  • Rosamond Williams 12. Juni 2011, 18:32

    Sehr traurig aber dennoch sehr schön - so nah und doch so fern......immer in Deiner nähe, immer in Deinem Herz.

    Sei ganz fest gedrükt von mir.

    Viele liebe Grüße
    Rosi
  • Chicki 12. Juni 2011, 7:51

    was soll ich dazu schreiben, bin einfach nur traurig mit dir.
    lg moni
  • Petra M.. 11. Juni 2011, 23:34

    Meine Liebe,
    habe das Foto schon am frühen Abend gesehen
    und war nicht fähig, etwas zu schreiben, weil meine
    Tränen wieder rollten. Ich fasse es einfach nicht,
    dass die süße Monty plötzlich nicht mehr da ist.
    Ich kann Deinen Schmerz fühlen.
    Du hast ihr so liebevolle Worte geschrieben und so
    ein wunderbares kleine Grab gemacht, was mich
    unwahrscheinlich berührt.
    Ich umarme Dich.
    Ganz herzliche traurige Grüße
    Deine Kleine

    PS: Lucky ist wieder da.
  • bayerlein ute 11. Juni 2011, 21:46

    ach petra, ich bin mit dir traurig.
    mir fehlen alle worte.
    stille grüße ute
  • Helga Ammann 11. Juni 2011, 21:22

    Liebe Petra,
    du hast so liebevolle Worte für die kleine Maus
    gefunden, die so zu Herzen gehen und schon fließen
    wieder die Tränen. Es ist nicht zu begreifen das Monty nicht mehr das ist. Ich bin sehr traurig. Monty wird unvergessen sein. Es kommt die Zeit wo die wunderschönen Erinnerungen an Monty dich lächeln lassen.
    Auch ich umarme dich ganz lieb.
    Ich wünsche dir/euch viel Kraft
    Herzliche und tröstliche Grüße
    von Helga
  • Chaoscats 11. Juni 2011, 20:52

    Schön, wenn man seinen gewesenen Lieblingen einen solchen Ort der Ruhe bieten kann - das ist leider nicht jedem vergönnt.
    Behalte sie so in Erinnerung, wie du sie oben beschrieben hast. Sie hat ihre Zeit gehabt, auch wenn sie zu kurz war - es hat gereicht, in deiner Seele einen bleibenden tiefen Eindruck zu hinterlassen.
  • Foto-Gräfin-Siegel 11. Juni 2011, 20:01

    Es ist schön, dass Monty bei euch eine so schöne letzte Ruhestätte gefunden hat ...
    Trotzdem kann ich es noch nicht so richtig begreifen ...
    Ich denk an euch ...

    LG Kerstin
  • BLACKCOON 11. Juni 2011, 18:39

    Traurig schließe ich mich den Anderen an.
    * Steffi
  • Claudia.K. 11. Juni 2011, 17:58

    Auch in mir sitzt der Schock noch ganz tief
    und wenn ich das Grab sehe und Deine Zeilen lese,
    kommen mir einfach nur die Tränen ...
    Ich wünsche Euch viel Kraft für die kommende Zeit!

    Claudia
  • Jü Bader 11. Juni 2011, 17:14

    Ich bin ganz traurig...
    ich bin richtig geschockt!
    Dieser süsse Engel mit seinen wunderschönen blauen Augen - und wie liebevoll du ihn in deinem Nachruf beschreibst - das tut so weh...
    und plötzlich wird er krank und plötzlich ist er weg...
    wir fühlen mit euch
    Sabine und Jürgen
  • sharie 11. Juni 2011, 16:24

    Ach Petra, nun sitze ich hier und habe wieder einen völlig Tränen verschleierten Blick, so das ich kaum schreiben kann.
    Ich kann Deine Gefühle so gut nachvollziehen. Leider können wir euch diesen Schmerz nicht nehmen. Aber er wird mit der Zeit weniger.
    Monty wird immer einen ganz festen Platz in euren Herzen haben und dort weiterleben.
    Deine Worte und diese so liebevolle Grabstätte, das geht mir so zu Herzen, das ich es kaum beschreiben kann.
    Liebe Petra, ich bin in Gedanken viel bei euch und wir wünschen euch viel Kraft und Energie, für die nächste Zeit.
    Fühle Dich ganz lieb von mir umarmt.
    Stille Grüße
    Maike und Frank
  • Axel Sand 11. Juni 2011, 15:53

    Mein Klos im Hals wird immer dicker, Petra!
    Ein würdiges Plätzchen habt Ihr für die Beiden.
    Gruß
    Axel
  • Astrid Wiezorek 11. Juni 2011, 15:31

    Liebe Petra,
    ich kann gar nichts schreiben...
    es ist einfach nur traurig.
    Du hast Monty wunderschön bestattet.
    Sie ist dort nicht alleine, denn ich sehe, dass dein geliebter Micky neben ihr ruht.
    Mann sagt immer : "Zeit heilt alle Wunden."
    Aber das stimmt. Zeit macht nur den Schmerz erträglicher.
    Ich drück dich mal und bin in Gedanken bei dir.
    Traurige Grüße von Astrid
  • Ingrid Sihler 11. Juni 2011, 14:36

    für Dich, geliebte Monty


    Schlafe und fang die Träume
    und die Vogelstimmen schweigen bis zum Morgengrauen
    Schließ die Augen die bewachen alles Glück und Leid
    Niemand darf Dich stören drum schlafe ruhig ein.

    Schlafe ein mein Miezekätzchen und träume!
    Hör die Nacht singt ihr Lied!
    Mit ihr wachsen Deine Träume, dass noch vieles geschieht.
    Einmal sprengst auch Du die Räume und beginnst das Leben.
    Schlafe ein und fang die Träume, die Dich umgeben.


    stille Grüße
    Ingrid
  • mathias.b 11. Juni 2011, 13:10

    Uns fehlen noch immer die Worte, solch ein Abschied ist immer mit Schmerzen verbunden. Auch wenn wir Monty nur von Deinen Bildern kannten, füllt es unsere Herzen mit Trauer...sie wird auch uns fehlen...
    sehr schöne Abschiedsworte hast Du geschrieben.....wir können euch jetzt nur noch ganz viel Kraft wünschen.
    Wir halten Monty als kleinen weißen Engel in Erinnerung.
    liebe und tröstende Grüße, Annette&Mathias
  • ReinholdU 11. Juni 2011, 11:50

    Petra, Du schreibst Deine Gedanken an Monty so liebevoll nieder, und es ist schön, dass sie jetzt in Eurem Garten ruhen kann. Da ist sie nicht so weit weg.
    Ich hab mir ein Bild von Monty gespeichert, da kann ich sie mir öfter ansehen. Vergessen werde ich die blauen Augen auch nicht.
    Liebe Grüße
    Uli
  • UtZi 11. Juni 2011, 11:45

    Jetzt hab ich wieder Tränen in den Augen...
    Es geht einem so nah, auch wenn man Monty persönlich nicht kannte. Hier neben Micky hat sie eine wunderschöne Ruhestätte und im Regenbogenland findet sie bestimmt neue Freunde. Aber auch euch wird sie nie vergessen!
    Liebe Grüße
    Ute
    "Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können"
    - Jean Paul -

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 2.328
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 500D
Objektiv Tamron AF 17-50mm f/2.8 Di-II LD Aspherical
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/50
Brennweite 24.0 mm
ISO 100