Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Petra Arians


World Mitglied, Sande

Unvergessen

ist unsere süße Maus Monty.
Diese Fotos habe ich gerade noch auf meinem Rechner gefunden. Sie sind exakt vor einem Monat entstanden. Nun ist sie schon seit über zwei Wochen nicht mehr bei uns und es schmerzt immer noch ohne Ende. Monty war vor ihrem Tod so agil, lebensfroh, verspielt und stets oberschmusig. Wir - und unsere restlichen Fellis - verstehen eigentlich immer noch nicht, wieso ihr so junges Leben so abrupt enden musste. Die Lücke, die Monty hinterlassen hat, ist riesengross. Wir meinen immer noch, sie würde jeden Moment schnurrend und gurrend um die Ecke kommen und sich auf unserem Schoss niederlassen.
Aber das Schlimme ist, es kommt keine Monty mehr...

In der Zwischenzeit hat unser Youngster Kjell seinen K-Tag gehabt und es wunderbar weggesteckt. Ansonsten herrscht bei uns und unsere Katzen immer noch unendliche Trauer.

Bitte habt Verständnis, dass ich im Augenblick keine Anmerkungen schreiben mag. Danke Euch allen.

Kommentare 24

  • Magic d. 18. August 2011, 14:19

    Eine wunderbare Erinnerung an deine zuckersüße Monty. Mein Macholino musste ich im April gehen lassen und nun ist Tigi so krank, ich kann dich so gut verstehen! Es ist schwer, loszulassen, diese wundervollen kleinen Samtpfötchen geben so viel. Ganz liebe Grüße Birgit
  • Ingrid Sihler 5. Juli 2011, 13:23

    *
  • Jü Bader 2. Juli 2011, 9:18

    Schön, dass du diese liebevoll gestaltete Collage von Monty zeigst! Auch ich muss noch oft an Monty denken - fühle mit euch...
    lg jürgen
  • Karla2 29. Juni 2011, 16:22

    Schön dass sie so geliebt wurde und du hast wunderscshöne Erinnerungen an sie, später wirst du die in Liebe und mit weniger Schmerz als jetzt ,anschauen können. Sie war einmalig!
    lg Karla
  • Mellis Art 27. Juni 2011, 22:23

    Was für eine traumhafte Katze sie war.
    Eine sehr schöne Collage hast Du für deine Maus gestaltet.
    LG Melli
  • Helga Ammann 27. Juni 2011, 0:51

    Liebe Petra, es ist immer noch unfassbar das
    Monty nicht mehr da ist. Auch in meinem Herzen
    ist sie immer noch. Wenn ich an sie denke kommen
    mir die Tränen. Auch jetzt laufen sie mir.
    Wie muss es euch erst gehen............
    Ich denke oft an euch.
    Tröstende Worte, welche?
    Es gibt viele, aber kommen sie an?
    Wenn wir sie schreiben hoffen wir das.
    An die anderen Kätzchen denk ich auch,
    sie suchen Monty sicher auch.
    Schöne Fotos zeigst du von Monty
    auf der Collage.
    Für Kjell wünsche ich alles Gute und für
    die anderen Kätzchen auch.
    Alle AM unterstreiche ich auch.
    Ich wünsche euch alles was euch gut tut.
    Auch ich nehme dich mal ganz lieb in den Arm.
    Herzliche Grüße
    Helga
  • Heidi Bollich 27. Juni 2011, 0:11

    Wunderschöne Bilder, die Euch immer bleiben werden. Es wird noch dauern bis der Schmerz nachlässt.
    LG Heidi
  • Hapabe 26. Juni 2011, 23:39

    hallo Petra, wie schön, dass Du wieder hier ist; ich hab Dich vermisst und schwer gehofft, dass Du bald wieder kommst.
    eine wundervolle Zusammenstellung für Deine Monty, da wird sie sich drüber freuen, dass Du zu ihrem Gedenken so eine Collage gemacht hast.
    Ich freu mich schon, wenn Du und Deine anderen Fellis Euch wieder aneindander freuen könnt die Spurem die Du davon hier lässt sind so traumhaft ;)
    Monty wird es schätzen?
    Ich wünsch Dir alles Gute, Helene
  • Chicki 26. Juni 2011, 8:56

    ich habe letztes jahr auch nur vor dem rechner gesessen, asias fotos angeschaut und getrauert. ich verstehe dich vollkommen. irgendwann kommt der punkt, an dem du auch wieder spass hier haben wirst.
    lg moni
  • Martina R 26. Juni 2011, 0:13

    wunderschöne Fotos von Monty, du wirst sie nie vergessen und immer wird ein Platz in deinem Herzen für sie bleiben. Ich habe mich so sehr gefreut noch einmal Bilder von ihr zu sehen....eine wunderschöne Collage liebe Petra.
    Liebe Grüße
    Martina
  • Petra M.. 25. Juni 2011, 22:56

    Meine liebe Freundin,
    wieder rollen meine Tränen. Ich kann es einfach nicht
    glauben, dass Monty nicht mehr bei Euch ist. Es vergeht
    kein Tag, an dem ich nicht an sie denke. Habe mir ein Foto
    von ihr auf meinem Handy als Hintergrund hochgeladen.
    Wie schwer ist es doch, so ein geliebtes Wesen für immer
    gehen zu lassen. Schließe mich Hans-Peters Worten an.
    Ich umarme Dich herzlich und schicke traurige Grüße
    Deine Freundin Petra




  • Legolas1709 25. Juni 2011, 20:54

    Liebe Petra,
    schön, dass Du mit Hilfe der Bilder von Monty versuchst Deine Trauer zu verarbeiten. Ich hoffe sehr, dass es Dir ein wenig hilft. Du hast ihr sehr viel gegeben und bedenke immer, dass sie sehr glücklich gewesen ist bei euch :-)) Lass Dir alle Zeit der Welt...
    Drück Dich !
    Christine
  • Axel Sand 25. Juni 2011, 20:38

    Hallo Petra
    ich finde es seht gut, das Du die Collage hochgeladen hast. Monty war einzigartig und sie wird immer fehlen, so viel ist klar.
    Es wird dauern, bis es erträglich wird, aber mit der Collage hast Du einen ersten Schritt gemacht.
    Nimm Dir die Zeit und ich freue mich, wenn Du dann wieder zurückkommst.
    Schön, das Kjell es gut überstanden hat.
    Gruß
    Axel
  • g.j. 25. Juni 2011, 17:51

    liebe petra - sehr berührend deine worte, ich kann euch so gut verstehen und es wird noch einige zeit dauern bis dieser schmerz erträglich wird, was das ganze noch schrecklicher macht, sie war noch so jung - aber in diesen wenigen jahren führte sie, dank euch, ein wunderschönes leben und bekam unendlich viel liebe und geborgenheit....
    freue mich das kjell seine kastration gut überstanden hat.
    grüße dich ganz herzlich, gerti
  • sharie 25. Juni 2011, 17:38

    Ach Petra, auch ich bin in Gedanken sehr viel bei euch. Der Schmerz und die Trauer wird noch anhalten, aber irgendwann wird das weniger und erträglicher.
    Erfreulich ist, das Kjell das Entmurmeln gut überstanden hat.
    Ich wünsche euch weiterhin viel Kraft und Energie.
    Fühle Dich mal ganz lieb gedrückt.
    lg Maike