Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Paul D.


Pro Mitglied, Wiesbaden/Hanau

freiheit...

ben... es macht traurig

Kommentare 23

  • manfred.art 27. Mai 2015, 17:06

    lieber paul, das ist eine hervorragende gestaltung, wirklich.. der betrachter wird geführt, ein nachdenken entsteht, die gedanken wandern.. ich mag das bild!! dir einen lieben gruss manfred
  • moriwa 10. April 2015, 19:59

    Tolles Bild! Gefällt mir sehr gut!
    LG
    Monika
  • myart 22. Februar 2015, 21:33

    Es bringt vieles zum Ausdruck , beschützende Hände die manchmal auch beklemmen können . Ein Bild mit sehr viel Kopfkino !
    LG
    Carin
  • Brigitte H... 22. Februar 2015, 9:33

    Berührend..wer zu lange eingesperrt war,kennt die Freiheit nicht mehr..
    lg
  • struz 21. Februar 2015, 18:16

    Starke Fotoarbeit!!
    Gruß Struz
  • Vitória Castelo Santos 20. Februar 2015, 22:08

    Gefällt mir schönes Foto.Sehr gut gemacht
    LG Vitoria
  • cheeky-bee 19. Februar 2015, 8:38

    Das geht in die Tiefe!
    Ausdrucksstarkes Street!
    LG Gabriele
  • Gisela57 18. Februar 2015, 16:43

    Eine tiefe, bewegende Präsentation, die still und sprachlos macht. Den Weg, den Ben gewählt hat, hat er sicher als einen Weg zur Freiheit gesehen; daher finde ich das einengende Gitter hier auch so besonders aussagekräftig, symbolhaft und eindringlich. Ich denke, es würde ihm gefallen, dass du dich so mit seinem Leben auseinandergesetzt hast und ihm diese Arbeit widmest.
    Mit tiefem Mitgefühl, das auch seinen Angehörigen gilt,
    Gisela
  • manfred.art 12. Februar 2015, 9:00

    deine arbeiten halten fest, ich sagte es bereits... für einen moment ruetteln sie, die darstellung gefaellt mir so sehr, wunderbar!! lg manfred
  • Elke Cent 11. Februar 2015, 9:28

    ... der Wert mancher Dinge wird einem erst wahrhaftig bewusst, wenn man sie verloren hat ... das trifft um so mehr auch auf Menschen zu ...

    ein sehr ausdruckstarkes Bild, Paul!
    lg Elke
  • Lady Sunshine 9. Februar 2015, 23:27

    Total beeindruckend... !
    Großartig gelungen, find´ ich !
    lg Lady Sunshine
  • Jens Redlich 9. Februar 2015, 22:14

    Hast Du das Foto arangiert oder kam es spontan, mir gefällt der Kontrast zwischen der Betrachterin und dem Motiv. Stark in der Aussage!
  • Josef Schließmann 9. Februar 2015, 11:47

    Ganz starke Arbeit, gefällt mir super.

    LG Josef
  • larisa fedotova 8. Februar 2015, 0:33

    Herzlichen Glückwunsch! Sehr gut!
  • sarah s. 5. Februar 2015, 19:37

    Ich bin ebenfalls tief betroffen und traurig ... Deine Arbeit berührt mich sehr ...

    Liebe Grüße
    Sarah
  • Christine Matouschek 5. Februar 2015, 16:49

    Sehr beeindruckend, Paul.
    Gruß Matou
  • JOKIST 4. Februar 2015, 22:06

    WOW !!
    . . . . was für ein Bild !!!

    LG Ingrid und Hans
  • Elke H.R. 4. Februar 2015, 17:07

    So wertvoll,wie Gesundheit !
    LG Elke
  • Gabi Hampe 4. Februar 2015, 13:37

    Puh, ist das gut. Super gemacht.
    LG Gabi
  • Gisela Gnath 4. Februar 2015, 9:35

    Wenn man es wüßte....symbolisch sehr gut ausgedrückt!!
    lg Gisela
  • Lichtmagie 4. Februar 2015, 9:13

    Beeindruckend gut.. ist das
    Liebe Grüße
    Karin
  • PhotoArt-Stuttgart 3. Februar 2015, 21:05

    ....... das Gitter wegnehmen.
    So einfach ist dann die Freiheit
  • Franz Lübben 3. Februar 2015, 20:09

    Hinter einem Gitter gibt es keine Freiheit. Nur die Gedanken sind frei
    Gruß, Franz