Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Frank Cullmann


World Mitglied, Eschborn

Flößerbrücke Richtung Osten

Inzwischen bietet die Flößerbrücke auch einen interessanten Blick Richung Osten und EZB. Während es im Westen sehr lange dauert, bis die blaue Stunde einsetzt, kann man schon mal nach Osten fotografieren.

Die beiden Kräne an der EZB sind inzwischen schon fast so ein Wahrzeichen wie der Kran, der 300 Jahre lang auf dem Südturm des Kölner Doms stand.
(Rheinische Schlampigkeit, die Frankfurter hätten keine 600 Jahre zum Bau einer Kirche gebraucht).

Kommentare 1

  • Claudia Sölter 13. September 2013, 23:24

    Am faszinierensten an der Hütte finde ich ja die Spiegelung des Sonnenutergang auf der anderen Seite und dahinter schon der tiefblaue Himmel.
    Und die Größe ... und die Größe ... was für ein Kasten!
    ;-)
    Ahoi
    Claudia

    Edit:
    Das mit der rheinischen Schlampigkeit gefällt mir!
    ;-)

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Frankfurt et al.
Klicks 261
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7100
Objektiv ---
Blende 7.1
Belichtungszeit 15
Brennweite 18.0 mm
ISO 200