Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Fliegenmakro oder, ist der Hintergrund nicht klasse!

Fliegenmakro oder, ist der Hintergrund nicht klasse!

407 32

Uwe Korte


Free Mitglied, BIELEFELD

Fliegenmakro oder, ist der Hintergrund nicht klasse!

Ich konnte mich einfach für keinen Titel entscheiden.Gleich vorweg, ich mag den Rahmen und wenn euch die Fliege überschärft vorkommt, das ist sie nicht, denn ich habe sie nur minimal nachgeschärft, damit sie nach dem Stauchen für die Fc. ihren Glanz wie im Original wieder bekommt. Fullframe, Freihand, Blende 10, Zeit 1/200 Sec., ISO 800, Brennweite 180mm.

Kommentare 32

  • Sebastian Scheuschner 20. April 2007, 18:49

    eine Tolle Fliegenaufnahme
  • Reinhold Essing 29. Juli 2005, 10:14

    Da denkt mann mal hereinschauen und entdeckt ein klasse Foto.
    So kanns kommen, bin begeistert auch vom HG.

    Gruß Reinhold
  • Marion Hanson 5. Juli 2005, 7:31

    Auch mir fällt kein besseres Wort als ´beeindruckend ein. Ein hervorragende Arbeit, da werde ich schon ein bißchen neidisch. Eigentlich bin ich ja kein großer Freund von Rahmen, aber in diesem Fall finde ich ihn sehr passend.
    LG Marion
  • Nadine A... 14. Juni 2005, 21:09

    Also den Schärfenverlauf find ich einfach klasse. Nur da wo die Fliege sitzt ist es scharf und natürlich die Fliege selbst.
    Aber ISO 800 und absolut kein Rauschen? Hast du ein Entrauschungsprogramm drüberlaufen lassen?
    LG Nadine
  • Gerda S. 11. Juni 2005, 18:01

    Iso 800?????? Kein Rauschen? Das Foto ist sowas von gut, besser gehts nicht! Ich bin schwer beeindruckt Uwe! Gruss Gerda
  • Sonja Witter 10. Juni 2005, 22:32

    Klasse Makro, perfekte Schärfe , echt gut gelungen!

    LG
    Sonja
  • Uwe Korte 10. Juni 2005, 13:24

    Ich kann es euch wirklich nicht mehr sagen, auf welcher Pflanze die Fliege gesessen hat, denn die Aufnahme habe ich aus meiner Ablage gefischt, also die Aufnahme liegt schon ein paar Tage zurück.
    Gruß Uwe
  • Hilke von Kienle 10. Juni 2005, 10:46

    Wieder eine fein abgelichtete Fliege. Mir gefällt der Rahmen hier. Ich frage mich nur, worauf die Fliege diesmal sitzt?
    LG Hilke
  • Uwe G. 10. Juni 2005, 0:58

    Das ist mal ein tolles Spiel mit der Tiefenschärfe. Und auch noch perfekt gelungen. Super.

    Grüße Uwe
  • Dieter Goebel-Berggold 9. Juni 2005, 23:13

    Klein aber fein. Klasse Schärfe und passender HG. Gefällt mir sehr gut. Insekten müssen nicht immer ganz ins Bild kommen. So entwickelt das Bild mehr Spannung.
    LG Dieter
  • Michael P.-Becker 9. Juni 2005, 21:26

    Wieder mal sehr gelungen. Toll wie die Schärfenebene am Stengel zu sehen ist und die Fliege kommt hervorragend auf dem Hintergrund zur Geltung. Rahmen: ich mag lieber dunkle Rahmen, die, finde ich, das Motiv meist besser zur Geltung bringen. LG Michael
  • Don Fröhlich 9. Juni 2005, 21:13

    Das ist alles klasse. Und es wirkt, als hätten sie es aus Schichten gebohrt, die 50 Mio. Jahre alt sind. Super Bearbeitung! Gruß Ingolf
  • Volker Gutgesell 9. Juni 2005, 20:25

    ...die Details Deiner Makros begeistern mich immer wieder.
    vgvg
  • Lady Durchblick 9. Juni 2005, 16:36

    wow... wirklich klasse... die Fliege... und der Hintergrund
    vg Ingrid
  • Carsten B. 9. Juni 2005, 16:00

    Klasse - insbesondere wie gut man hier den geringen Schärfenbereich erkennen kann.
    VG, Carsten.