Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Farnbaum im Sonnenlicht II

Farnbaum im Sonnenlicht II

1.149 3

Dirk Frantzen


World Mitglied, Viersen

Farnbaum im Sonnenlicht II

So, nachdem ich jetzt ein paar Tage in der fc bin, habe ich natürlich dazugelernt. "Farnbaum im Sonnenlicht" war mein erstes Foto hier in der fc.
Ich habe das Bild komplett überarbeitet. Jetzt kommt es dem Original-Dia wesentlich näher! Es war allerdings eine Herausforderung. Die Tonwertkorrektur - kein Problem. Aber nach dem Nachschärfen wäre es nur mit hoher Kompression und den bekannten Folgen (Artefakte und Schärfeverlust) bei 800 x 600 Pixel hochladbar gewesen. Also rumexperimentiert bis ein gutes Mittelmaß aus Kompression und Größe gefunden war.
Das Foto wurde vormittags in der Nähe des Lake Matheson an der Westcoast von Neuseelands Südinsel aufgenommen.
Kamera: Nikon F90x
Objektiv: Nikon AF Nikkor 28-105mm
Film: Agfa Crome CT 100

Kommentare 3

  • Eva-Maria Nehring 16. Mai 2011, 20:48

    Ansich bin ich über diese Aufnahme auf Deine Seite gekommen.
    Auch mich haben Neuseelans Farne fasziniert.
    LG Eva
  • p2 13. Januar 2002, 11:20

    ach wäre es doch nur schon soweit ...
    ich kann den duft von urlaub und wärme richtig spuren.
    eine sehr schöne aufnahme mit licht un schatten.
    gegenlichtaufnahmen sind ja immer eine starke herausforderung, du hast sie schön hinbekommen.
    es grüsst peterTo
  • Kurt Salzmann 12. Januar 2002, 22:33


    Heh heh super gelungen. Das habe ich gesehen.
    So kommen bei mir Subtropenwaldgefühle auf.



    Ich habe übrigens meine NZ Dias noch mal angeschaut weil mich das mit deinen Bildern aus Napier nicht in Ruhe gelassen hat. Die ANZ Bank mit Art Deco Fassade habe ich irgendwo knapp auf einem Bild. Aber sonst ist dieser Stil irgendwie an mir vorbei gehuscht. Ich habe die Häuser direkt an der Strandpromenade fotografiert und zwei in den Vororten sowie eine Wandmalerei an einem Strandhaus/Schuppen. Manchmal bin ich blind.