Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

JSC61


Free Mitglied, Alvdal

Etwas anderes Nordlicht

Habe die Kamera wieder auf Timer laufen lassen. Das Nordlicht war visuell fast kaum zu sehen, weil die Teilchen des Sonnenausbruchs vom 18.4. 13 Uhr zum grossen Teil aus Protonen bestanden (blauviolette Farbe). Mit etwas Belichtungszeit (8s, Iso 800, Blende 2.8) und Lightroom kommen die Farben richtig zur Geltung - werde auch heute Nacht die Kamera wieder rausstellen.
H+ Chi Persei befindet sich genau im Nordpunkt.

Kommentare 4

  • Sascha Icke 28. April 2014, 21:43

    @Jochen
    Ok dann habe ich das "andere" falsch interpretiert.
    Habe ein Bild vom 25.2. wo es komplett blau/weis ist, das rot war etwas weiter oben fast am Zenit.
    Kann ich dir gerne mal schicken.
    schau doch mal bei Gule Siden unter Sascha Kebernik.
    soweit weg wohnst du ja nicht. Vielleicht kann man sich ja mal treffen. ;-)
  • JSC61 28. April 2014, 20:46

    Hallo Sascha,
    Takk for det du skrev!
    Bei Dir musst Du dieses Nordlicht direkt im Zenit gesehen haben. Das 'anderes' ist wegen der Farben, weil man normalerweise die Nordlichter in grün und weiss sieht und die blauen Farben nur fotografisch hervortreten.
    Gruss, Jochen
  • Sascha Icke 28. April 2014, 9:14

    Wieso anders Nordlicht? ich sehe mehr Strahlen und Lanzen als diese schwebenen Schleier.
    wärend die Schleier ja meistens sich relativ flachhalten und im Grün erscheinen. Finde ich persönlich die Strahlen schöner und auch farblich interessanter.
    Aber ist ja zum Glück alles Geschmackssache, und da haben wir alle einen anderen, wäre sonst auch langweilig.
    Sehr schönes Bild hast du gemacht, gefällt mir.
    Gruß Sascha
  • oschwab 21. April 2014, 19:49

    Hallo Jochen.
    Wahnsinn. Eine fast mystische Stimmung mit tollen Farben – und dazu noch eine schöne Sternfeldaufnahme.
    Ich finde dein Bild absolut faszinierend und wunderschön.
    Da könnte ich stundenlang drauf schauen. Super!!
    LG, Olli

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 175
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5200
Objektiv Sigma 17-50mm F2.8 EX DC OS HSM
Blende 2.8
Belichtungszeit 8
Brennweite 17.0 mm
ISO 800