Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
es ist wieder soweit

es ist wieder soweit

433 20

lillililli


Free Mitglied, Hildesheim

es ist wieder soweit

Mond hinter Wolken, fließendes Licht
Wanderst unmerklich, bald außer Sicht
Sitze schon lange, schaue dir nach
Mond hinter Wolken, du hältst mich wach
Sollt’ ich nicht schlafen, wie’s andere tun?
Tags muß ich wach sein, dann ist kein Ruh’n
Dich kümmert’s wenig, ein Traum nur die Zeit
Erfindung, Schauspiel, Unwirklichkeit

Kommentare 20

  • Jürg Scherrer 25. Juni 2017, 18:53

    Liebe Karin -
    Schöne, eindrucksvolle Stimmung! Wünsch eine feine neue Woche - mit vielen lieben Grüssen.
    Jürg
  • Goldschaf1 25. Oktober 2014, 20:20

    Tolle Aufnahme. Grüße Guido
  • gud run 23. Juli 2014, 22:25

    Wunderschön umrahmt, richtig romantisch !!!!

    LG Gudrun ;-))
  • KLEMENS H. 3. März 2014, 22:05

    ...feingliedrige Zweigstrukturen
    umranken den Mond,
    der umkränzt ist von farbigen Wolken...

    ...ein magischer Moment...

    Das Gedicht gefällt mir -

    ...wenn es von dir ist:
    ...chapeau... !

    HG Klemens
  • Armin Scholz 21. Januar 2014, 20:02

    Dein Spaziergang war ja richtig romantisch?
    Da hätte man dabei sein müssen.
    LG, Armin
  • Sabine P 16. Januar 2014, 21:20

    Ich gucke auch immer gerne zum Mond hoch, wenn er durch Wolken und Zweige wandert..

    LG Sabine
  • Willi Thiel 16. Januar 2014, 20:49

    die angenehme Helligkeit im dunkel wenn der dann voll ist und keine Wolke so wie heut am Himmel - genau das mag ich
    lg willi
  • picture-e GALLERY70 16. Januar 2014, 13:29

    Gefällt mir ausgezeichnet. Gruss aus Münster von picture-e GALLERY70
    P.S. Störe Dich nicht daran wenn Du diesen Text nicht nur einmal bekommst. Meine Wahrheitsliebe wird mit ihm getroffen.
  • Martina Kieselbach 15. Januar 2014, 21:00

    Wundervoll mit Platz für die Phantasie.
    LG,Tina
  • Petra M.. 15. Januar 2014, 14:18

    Schön, wie der Mond durch's
    Geäst schimmert.
    Wirkt richtig mystisch.
    Das Gedicht finde ich aber
    auch richtig gut.
    Liebe Grüße
    Petra
  • BLACKCOON 14. Januar 2014, 21:44

    Mystisch und so gut!
    Tolle gedichtet. Hier ist wohl der Dichtwahn ausgebrochen.
    lg bc
  • bomae99 14. Januar 2014, 20:14

    Nur weiss ich, dass Du eine hochgradige Begabung hast
    und das ist schön so.
    Hier zeigst Du mir, nicht nur mit dem Zeichsenstift umzugehen, hier verschmilzt Poesie in den Nachthimmel.
    Wunderschön liebe Karin.
    Lg, Manfred
  • danele 14. Januar 2014, 20:14

    Sieht unheimlich aus!
    Lg Daniel
  • Schneevogel 14. Januar 2014, 19:31

    Was für eine mystische Stimmung - und nicht so leicht aufzunehmen (ich bekomm das nicht hin).Gefällt mir sehr gut. Passt gerade ...
    Lieben Gruß
    Schneevogel
  • Bruni13 14. Januar 2014, 19:23

    du auch....????
    schön, der blick durch die äste!
    liebe grüße
    bruni

Informationen

Sektion
Klicks 433
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot SX130 IS
Objektiv Unknown 5-60mm
Blende 5
Belichtungszeit 1
Brennweite 33.2 mm
ISO 100