Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Almuth Stender


Free Mitglied, Bremen

Entschleunigung

Die Lektion des Landlebens!
Vielleicht ist es für uns alle angesagt, mal einen Gang zurückzuschalten?

Kommentare 21

  • AS for nature 25. September 2010, 17:05

    Mit Perwoll gewaschen? Jedenfalls eine gelungene Tierstudie.
    Ja, man sollte beizeiten einen Gang zurück schalten. Das Landleben ist dafür wie geschaffen.
    LG Anita
  • Evi - E. 24. September 2010, 12:17

    Das habe ich schon vor einiger Zeit gemacht,
    einen Gang zurückzuschalten...
    Eine feine Bildidee und Umsetzung.
    LG
    Eveline
  • werner weis 24. September 2010, 5:53



    heute Morgen erst fällt mir auf,
    wie wichtig und richtig hier auch

    der Bild-Titel "Entschleunigung"
    für uns ist, für uns, die wir doch

    oft nach der Devise arbeiten müs-
    sen:

    WER SPÄTER BREMST IST LÄN-
    GER SCHNELL
  • Bea Schilling 23. September 2010, 20:43

    Das mit dem Entschleunigen behagt mir viel mehr als das auf deiner Profilseite - und Worpswede scheint wahrlich dazu einzuladen - ich hab es genossen, bei deinen letzten Bildern zu verweilen - lg:bea
  • werner weis 22. September 2010, 23:58


    man sieht kaum die gelben Plastik-Spachtel, die hier immer
    diesen Rinder-Persönlichkeiten in die Ohren getackert werden

    und die bis zur Schlachtung dort bleiben
    und man sieht hier kaum den Elektro-

    Zaun des Unnnatürlichen - ja, man blen-
    det aus, was real ist, um realer als real

    die Sinnbildhaftigkeit dieser Fotografie
    auf sich wirken zu lassen - lass Ruhe !
  • Marianne Hüsch 20. September 2010, 13:53

    Keine schlechte Idee
    TOLLE Präsentation
    lg Marianne
  • Knuddel12 ( HTShots ) 19. September 2010, 20:14

    Denn in der Ruhe liegt die Kraft........nur zu oft vergessen wir, an uns zu denken!
    Tolles Foto....................


    Ganz liebe Grüße
    Heike
  • Adelheid Bauer 19. September 2010, 16:41

    ein tolles Model hast du da , feine Aufnahme.
    LG Adelheid
  • Dietmar Stegmann 18. September 2010, 20:02

    Treu schaut sie. Den Metallzaun könnte man im Prinzip bildwirksam wegmachen.... :-)
    LG Dietmar
  • I-N Fotografie 17. September 2010, 21:59

    schöne ländliche Idylle, sehr schön abgelichtet, einen Gang zurückzuschalten ist nie verkehrt
    lg Ingrid
  • Friedhelm Ohm 16. September 2010, 22:12

    Ich habe den letzten Gang noch nicht eingelegt , war heute beim Augenarzt ... der macht das schon ... aber an den PC darf
    ich noch .
    Aus dem Regen von Rastede viele Grüße von Fiddi ...
  • Willewaller 16. September 2010, 22:00

    Almuth, was ist das für eine Rinderrasse?
    Bin neulich auch auf weiße Tiere gestoßen und würde gern mehr über diese Rasse wissen!!
    Die Wiederkäuer lehren uns viel in ihrem Tagesablauf.
    Rinderherde
    Rinderherde
    Willewaller


    LG WW
  • Harald Köster 16. September 2010, 21:44


    Weiße Kuh - nur die von Milka ist NOCH schöner.
    Und Recht hast Du mit dem Entschleunigen!

    LG Harald
  • Lisa162 16. September 2010, 21:06

    Ich finde sie auch beneidenswert in ihrem Naturell, die Kühe....schönes Porträt! :-)
    GLG Lisa
  • Andreas Deeken 16. September 2010, 17:55

    das Bild ist auch gaaaaanz langsam angekommen ;-)))

    (der Draht stört etwas)

    lg Andreas

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner tiere
Klicks 717
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz