Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Elements (nach Theo G.)

Elements (nach Theo G.)

345 13

Christian Kreuzer


Free Mitglied, Visp

Elements (nach Theo G.)

Ich hab bei diesem Bild die Jalousien-Idee von Theo G. aufgegriffen... anders ist jedoch die Drehtechnik, denn statt einer X-Grad-Drehung in eine Richtung hielt ich die Kamera wie ein Lenkrad, und bewegte sie, als ob ich Slalom fahren würde - nur so als möglichst einfache Erklärung... ;))
Etwas ähnliches hab ich unter "Waterloo" schon mal gemacht.

Das rote sind Geranien auf dem Balkon,
das graue ein gegenüberliegendes Haus,
das grüne ein weiter entferntes Waldstück,
und das braune unten der Balkon selbst.
Erkennt ihr das Gesicht?!
_________________________________
Digitalkamera Casio QV-3000EX
Belichtungszeit 1/8 Sek., Blende 8

Kommentare 13

  • Christian Kreuzer 21. September 2001, 13:43

    *trommelwirbel**diespannungsteig*
    Schon gut, Chris, ich werd' deinen Wissensdurst noch stillen ;)).
    Gruss ck
  • Chris Waikiki 21. September 2001, 8:08

    Ich bekomm noch mal nen Knax beim Denken und Nachvollziehen, wie diese Aufnahme wohl entstanden ist.
  • nickelartist 19. August 2001, 10:25

    Einfach fantastisch! Ich liebe solche Experimente! Suuuper gelungen! Ein berauschendes Farb- und Bewegungs-Spiel! :-)
    Gruß, sandra
  • Hans Nater 11. August 2001, 21:56

    Gefällt mir, schön abstrakt.
    Aber mit dir würde ich nie Autofahren :-)
    Gruss Hans
  • Roland Zumbühl 7. August 2001, 20:03

    So habe ich Geranien noch nie gesehen ;-) Wahrscheinlich sieht sie ein betrunkener Autolenker so ...
    Immer mehr sehe ich in der fc, dass Vorlagen inspirieren und nach Nachahmung verlangen. Nach unglaublich vielen Libellen ist dieses Bild eine gelungene Abwechslung. Nach wie vor finde ich es wertvoll, dass Du experimentierst. Einen eigenen Stil bedarf es anfänglich ja nicht. Ein solcher entwickelt sich nach und nach, und kaum hat man ihn, entwickelt man sich als Person wieder weiter, und weiter gehts ... Lässig, das Leben der Kreativen.
  • zett42 7. August 2001, 11:39

    experiment mit sehr interessantem ergebnis. theo hat recht, obwohl nachgemacht, trotzdem ein ganz eigenständiger stil...
    gruß,sascha
  • Gustav Miller 7. August 2001, 11:29

    Hallo Christian,
    willkommen im Club der "Experimentierer". Man hat es hier nicht leicht, aber es macht viel Spaß. Mir gefällt Dein Bild sehr gut. Ich würde die rechte Seite so beschneiden, daß das Bild schmäler würde und der dunkle Teil ganz wegfällt... Mach weiter so.
    Gruß Gustav
  • Markus Pfeffer 7. August 2001, 10:54

    Hallo Christian,
    eine perfekte 'Theografie' ist Dir hier gelungen!! ;-) Gefällt mir sehr gut!
    Ich glaube so langsam hab ich die einzige Casio hier, die noch nicht wie wild herumgewirbelt wurde! Aber bei den tollen Anregungen dauert's bestimmt nicht mehr lange! ;-))
    Liebe Grüße,
    Markus
  • Christian Kreuzer 7. August 2001, 9:37

    @Ute: Ja, es ist besser, wenn niemand zuschaut *lach*...
    @Theo: Etwas sollte ja eigenständig sein, nun ist wieder nichts damit.. ;)) - ich glaube, ich könnte jenste Experimente erfinden - du hättest sie schon gemacht! :-))
    Gruss ck
  • Ute Allendoerfer 7. August 2001, 9:27

    Experimente sind ansteckend.. macht einfach Freude... zu sehen.. wie einer vom anderen die Ideen umsetzt.. und wie unterschiedlich die Ergebnisse sein können.. dieses hier ist super gelungen.. das grafische Muster kommt gut.. 1/8 sek... ich glaub ich muss sowas auch mal versuchen.... hoffentlich lach ich mich nicht kaputt dabei.. stell es mir lustig vor... nur zuschauen sollte wohl besser niemand.. könnte zu falschen Schlussfolgerungen kommen.. *schmunzel* Gruss Ute ,-))
  • Heinz W. 7. August 2001, 9:15

    Rechts ist meiner meinung nach zuviel schwarze fläche.

    Ansonsten klase gemacht
    H1,
  • Christian Kreuzer 7. August 2001, 8:58

    *lach* Stefan... sonst hätte ich mich halt umtaufen lassen!
    Gruss Christian

    Ääm, wann continua la tua seria... *lach*-mein Italienisch...
  • Stefan Negelmann 7. August 2001, 8:57

    ein Gesicht erkenn ich - nicht!

    aber Dein Experiment hat ein ganz erstaunliches Ergebnis hervorgebracht...gefällt mir sehr gut. unglaublich, was man so alles anstellen kann (auch, wenn man nicht theo heißt:)).


    Gruß
    Stefan

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 345
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz