Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.345 63

Heinz Koch (Heini)


Free Mitglied, Mülheim an der Ruhr

EL LAGARTO

Alligatoren und Krokodile haben sich in ihrem Erscheinungsbild seit 200 Millionen Jahren kaum verändert. Als amphibisch lebende Raubtiere besetzen sie seit dieser Zeit dieselbe ökologische Nische, in der sie auch heute keine Konkurrenz zu fürchten haben.

Der Name "Alligator" stammt vom spanischen "el lagarto" ab, was so viel wie "Echse" bedeutet.

Kaimane sind eine Unterfamilie der Alligatoren, die ausschließlich in Süd- und Mittelamerika vorkommen, darunter wahre Riesen wie der Mohrenkaiman (Melanosuchus niger), mit gut 6 Metern Länge das größte Raubtier des Kontinents.

Das hier ist allerdings kein riesiger Mohrenkaiman. So gefährlich er auch aussehen mag, handelt sich eher um dessen "Zwergausgabe".

Dies ist ein Brauen-Glattstirnkaiman (Paleosuchus palpebrosus) , welcher nur gut einen Meter groß wird.

Der Brauen-Glattstirnkaiman lebt in den dichten Regenwäldern des Amazonas- und des Orinokobeckens sowie des Rio São Francisco, des Paraná und des Río Paraguay. Sein Lebensraum sind überflutete Waldflächen im Bereich größerer Seen sowie deren unterholzreiche Ufer.

Er ernährt sich hauptsächlich von Fischen, wobei kleinere Exemplare auch Frösche, Schnecken, und sogar Insekten fressen.

Die (deutsche) Namensgebung bezieht sich auf die arttypischen hervortretenden Augenwülste und die glatte Stirn dieser Echse.
Vgl. Tierdoku_BRAUEN-GLATTSTIRNKAIMAN: http://tierdoku.com/index.php?title=Brauen-Glattstirnkaiman


Aufgenommen im Fossilium des Bochumer Zoos (durch eine recht verkratzte Scheibe) mit Pentax K-7 und Sigma APO 120-400mm F4.5-5.6 DG OS HSM (Stativaufnahme, leicht beschnitten).

Kommentare 63

  • Pustesternchen 4. März 2014, 23:32

    du meine güte ...was kann ich denn jetzt noch schreiben ?
    SPITZE ...TOLL ...
    ach WUNDERSCHÖN
    glg pustesternchen
  • Gabriele Gatta 28. Februar 2014, 15:55

    wow, impressive!
  • mathias.b 9. Februar 2014, 22:29

    was für eine hammer aufnahme..
    ich bin beeindruckt von der qualität des bildes...
    und atemberaubend dieser blick*******
    Lg
  • Bernhard-M 4. Februar 2014, 9:23

    Bisher war ich ja von Zoofoto's nicht so leicht zu begeistern, aber Deine beweisen, dass diese durchaus sehenswert sind und wohl auch viel Geduld beantspruchen.
    Gruß Bernhard
  • Ion Stanuca 30. Januar 2014, 18:31

    Wunderbar, gefällt mir sehr!
  • Karl Heinz Weiss 30. Januar 2014, 12:38

    Auf diesem Foto sieht dieses, von Natur aus nicht gerade schöne Tier, sogar wundervoll aus und man könnte meinen, es hätte sich extra für Dich so vorteilhaft postiert. Eine grandiose Portraitaufnahme ist Dir hier gelungen - großes Kompliment!
    LG Karl Heinz
  • Carlos 57 27. Januar 2014, 18:23

    Beautiful shot
    Best wishes
    Carlos
  • EleBe 26. Januar 2014, 22:35

    Super scharfe Aufnahme. So hätte ich das auch mal gern. :-)
    LG
    Ele
  • Rinck 21. Januar 2014, 22:42

    Klasse Aufnahme und Doku
    Kompliment
    LG Gerhard
  • thom462 20. Januar 2014, 23:11

    super foto, Licht, Farben und Motiv toll!
    Übrigens danke für den Kommentar zum Sperling Bild.
    Gruss
  • EdelS 20. Januar 2014, 16:25

    Der text ist schon einmal sehr aufklärend und doch möchte ich ihn nicht begegnen! Deine Aufnahme wie gewohnt der Hammer! Liebe Grüße Edel
  • Haron Jones 19. Januar 2014, 21:43

    Ein tolles Portrait !! Super die Nähe !!
    Absolut starke Aufnahme...so in Augenhöhe.
    Auch Schärfe und Bildschnitt sind bestens.
    LG Claudia

  • adlerkralle 19. Januar 2014, 15:44

    Traumhaftes Portrait!!
    VG Ralf
  • Naturphotographie - Heike Lorbeer 19. Januar 2014, 14:09

    Trotz Scheibe eine fantastische Schärfe auf dem Tier. Faszinierend dieser Anblick.
    LG Heike
  • Axel Sand 18. Januar 2014, 18:59

    Ein perfektes Foto. Die Schärfe ist überragend, das Licht grandios.
    Gruß
    Axel

Informationen

Sektion
Klicks 1.345
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-7
Objektiv ---
Blende 7.1
Belichtungszeit 0.3
Brennweite 230.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten