Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Eiskünstler

Letztes Wochenende haben in dem Granitmuseum Hauzenberg bei Passau Künstler Eiskunstwerke geschaffen. Dieses Foto soll nur als Gesamtansicht für das für mich wichtigere Bild “Vergänglich” dienen.

Kommentare 15

  • Günter M. 20. Januar 2009, 20:27

    der künstler arbeitet ohne handschuhe, der hat noch feuer.
    lg
    günter
  • Heinrich Wittmeier 20. Januar 2009, 15:03

    den künstler hast du klasse festgehalten. ein wunder dass den guten mann nicht friert. es sieht zumindest so aus.
    l.g. Heinrich
  • Blumenkind 20. Januar 2009, 12:53

    Beeindruckend, wie diese Leute arbeiten. Kaum vorstellbar, dass aus diesem riesigen Eisblock ein Kunstwerk entstehen soll. Und alles aus dem Kopf heraus. Diese Leute haben meinen vollen Respekt!
    LG Manuela
  • A. Napravnik 20. Januar 2009, 7:43

    Schöne Doku,
    klasse umgesetzt.
    LG Andreas
  • Helga O. 19. Januar 2009, 22:26

    Da gibt es herrliche Gebilde aus Eis. Und nasse Knie !!!!!!
    LG Helga O:
  • Wolfgang Weninger 19. Januar 2009, 20:35

    mir frieren schon bei der Betrachtung die Finger ab ... und da müht sich der Mann so sehr bei seiner vergänglichen Kunst
    Servus, Wolfgang
  • zizi 19. Januar 2009, 20:15

    Ein unprofessioneller Künstler? Na er hat aber wenigstens einiges an Werkzeug dabei und dann noch alles ohne Handschuhe! Mir scheint, er hat schon einiges an Erfahrung. Das Foto ist spitze, denn es zeigt einen Menschen, der völlig in seiner Arbeit vertieft ist.

    LG Zizi
  • Rudi Zebisch 19. Januar 2009, 20:05

    einfach fantastisch, was diese künstler zaubern.
    eine schöne aufnahme !
    vlg rudi
  • MarlenD. 19. Januar 2009, 18:22

    er arbeitet hochkonzentriert und ohne Handschuhe...
    spannend für mich, so etwas mal zu sehen...
    ich bewundere alle Bildhauer, die doch schon zu Beginn ihrer Arbeit das Kunstwerk im Kopf haben und es darf kein Zentimeter zuviel abgeschlagen werden...

    Marlen
    mit einem lieben Gruss
  • Klaus Gärtner 19. Januar 2009, 17:39

    Mich verunsichert hier die unscharfe Kontur im Kopf- und Nackenbereich - das kann doch keine Bewegungsunschärfe sein ????
    VG Klaus
  • Almuth Stender 19. Januar 2009, 17:10

    Ich bin ganz erstaunt, wie `unprofessionell´ der aussieht!
    Ich dachte, das wären so coole Typen, so mit Mondanzug und der Künstler ist unübersehbar *tz*. Dieser macht bestimmt auch Holzschnitzereien? lg Almuth
  • Annemarie Quurck 19. Januar 2009, 16:42

    Gutes Doku.
    lg annemarie
  • Ingrid Vetter 19. Januar 2009, 15:46

    Eine erstaunliche Kunst.
    LG Ingrid
  • Monn 19. Januar 2009, 15:30

    interessante Aufnahme
    LG Monn
  • Andi Heinze 19. Januar 2009, 14:15

    Top, feine Arbeit, gefällt mir
    LG
    ANdi

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Kunst
Klicks 452
Veröffentlicht
Lizenz