Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
eine der letzten für dieses jahr

eine der letzten für dieses jahr

380 17

Ria Jakob


Free Mitglied, Deggendorf / Rettenbach

eine der letzten für dieses jahr

minolta dimage a2

Kommentare 17

  • Romano und Therese Cotti-Gubler 25. Oktober 2004, 7:55

    Ah- da ist doch doe gleiche Libelle bei dir vorbeigekommen! Sehr schön. Sie tankt wohl noch die letzten Sonnenstrahlen! Th
  • Ria Jakob 17. Oktober 2004, 10:46

    @ danke für eure anmerkungen
  • Josef Max Hartl 15. Oktober 2004, 10:54

    Die hast du sehr schön erwisch und wunderschön fotografiert.
    LG Spp
  • Marco Enderli 15. Oktober 2004, 8:20

    Ja auch wenn es eine der letzten ist, gefallen tun sie mir immer. Makros von Insekten sind nicht einfach. Da man schnell die Schärfe nicht da hat, wo sie sein soll, oder das Vie ist schon wieder auf und davon. Die Farben sind Top! Der Hintergrund hebt sie richtig an. Sehr schön. PS: Ich habe es nicht vergessen wegen dem Foto von den Hunden meiner Mam. Bin nur noch nicht dazugekommen ;-).
    Gruss Marco
  • Harald Nitschke 12. Oktober 2004, 20:44

    Wunderschön getroffenens Makro.
    Für meinen Geschmack sind allerdings die Farben etwas zu hart. Das passiert mir allerdings zur Zeit bei diesen Lichtverhälnissen, besonders wenn man morgens fotografiert, auch sehr häufig.
    lg
    Harald
  • Hans- Rainer Kästner 12. Oktober 2004, 20:27

    Ich stelle nun auch fest, dass man mit den Digitalen Kameras gute Vorraussetzungen für gelungene Makroaufnahmen hat. Deine A2 beweist es.
    LG Hans- Rainer
  • Brigitte G. 12. Oktober 2004, 16:42

    Klasse gemacht Ria, war sicher auch nicht einfach bei den Lichtverhältnissen, ohne das Bild zu überstrahlen, aber die Flügel kommen noch wunderbar gut zur Geltung
    LG Brigitte
  • Mary Sch 12. Oktober 2004, 16:10

    Schöne Libelle und klasse Foto.
    Die hat sich auf den richtigen Hintergrund
    niedergelassen.
    VG Marianne
  • ILO NA 12. Oktober 2004, 14:20

    Was für eine schöne Aufnahme, die Farben und die Schärfe sind Dir perfekt gelungen.
    lg Ilona
  • Ria Jakob 12. Oktober 2004, 10:26

    @ jürgen, martina, die libelle hatte höchtens eine größe
    von 5-6cm
  • JDR aus W. an der D. 11. Oktober 2004, 22:26


    hallo ria,
    wieder ein sehr schönes makro - ich bin zwar kein libelloniker (oder so *g) aber ich glaube nicht, daß dieses prachtexemplar zu den kleinlibellen zählt, oder???
    über den rahmen könnte man diskutieren, mag ich aber nicht ... mir gefällt deine "rote schönheit" 8~)))
    lg j.r.
  • Trautel R. 11. Oktober 2004, 21:59

    Du hast großes Glück mit diesem Fang gehabt und denselben perfekt in Szene gesetzt.
    LG Trautel
  • S.M. H. 11. Oktober 2004, 21:40

    die macht sich gut auf dem hellen hintergrund und passt sehr gut zum rahmen:)
    lg
    sandra
  • Angela Doerks 11. Oktober 2004, 21:34

    Sehr dekorativ sitzt sie dort auf dem hellen Stein. Du hast sie erdenklich gut fotografiert, einen gefälligen Bildausschnitt gewählt und einen sehr hübschen Rahmen kreiert.

    Liebe Grüße
    Angela
  • Ernst R. H. 11. Oktober 2004, 21:18

    Hallo Ria,
    hier ist Dir wieder eine Makroaufnahme gelungen, die nicht zu überbieten ist. Die Durchsichtigkeit der Flügel, die Tiefenschärfe, die Farbbalance zwischen dem Korallenrot des Körpers und dem Weißgrau der Steine. Mir fallen nur Superlative ein.
    Und auch der Rahmen passt.
    LG ER