Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Eine amerikanische Papilio Art...

Eine amerikanische Papilio Art...

580 13

B. Walker


World Mitglied, Berlin

Eine amerikanische Papilio Art...

...ist es. Und wie ich jetzt weiß, ein Palamedes Swallowtail (Papilio palamedes). Die Spannweite betrug bestimmt über 10 cm.
In meinem recht "dünnen" Bestimmungsbuch für amer. Schmetterlinge fand ich ihn nicht, weil dort nur die Oberseiten
der Flügel abgebildet sind. Deshalb habe ich die Artbestimmung beim Hochladen zunächst offen gelassen.
Diesem Falter spendete ich mindestens fünf Minuten zum Hinterherlaufen, bis er sich einmal setzte.
Leider ergab sich keine andere Perspektive, denn er machte sich sofort wieder auf
den Weg, jetzt aber in unbegehbares Salt Marsh Gebiet.
Die immergrüne Pflanze mit diesen schönen Blüten, die diesen Falter anlockten heißt: Turk's Cap (Malvaviscus arboreus).

Makros sind bei mir immer nur ein "Nebenprodukt", weil ich ganz selten mit einem anderen Objektiv als dem 300-ter unterwegs bin.
Dabei muß ich einen Abstand von 1,5 m zum Objekt halten.

Collier-Seminole State Park, Everglades, Florida
11. November 2007/12:41, Nikon D 50/Objektiv AF-S VR NIKKOR/ED 70-300mm 1/4.5-5.6G, freihand , 300mm, F/5.6, 1/640, ISO 400

Kommentare 13