Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mischa KÖNIG


Pro Mitglied, Suhl

...ein wunderschönes Tier...

Das Weibchen der

R I E S E N H O L Z W E S P E

gehört mit einer beeindruckenden Körperlänge
von bis zu 40 mm zu den größten ihrer Art.

Ich hatte fast eine Stunde Zeit sie
bei der Eiablage beobachten
zu können.
Eingeschlafene Füße, ein nasses
Knie, Brennessel, die sogar durch
die Hose wirken und das ständige
HIN und HERR, um eine optimale
Aufnahmeposition zu erlangen - das
kennt Ihr sicher...

Ihr auffälliger Legebohrer am Körperende,
so gefährlich er aussehen mag, stellt
für uns keine Problem dar, er ist kein
Giftapparat !

Mit einem ungewöhnlichen,
beinahe unheimlich und beängstigen
Fluggeräusch verabschiedete
sie sich wieder
von mir...
:-)


Kommentare 8

  • mARTina-S. 20. Juni 2011, 21:45

    ... fürs unempfindliche Outfit bes. bzgl. Brennnesseln kann ich dir nur die Bundeswehrhosen empfehlen :-))).......
    aber das Warten, Rumhüpfen, Nasswerden, Brennen usw- hat sich super gelohnt :-))
    lg an dich
    Tina
  • Jacky Kobelt 18. Juni 2011, 22:23

    ein gigantisches Makro - perfekte Schärfe - eleganter Bildaufbau.
    Verdammt gut gemacht
    Respekt
    Jacky
  • Uschi D. 17. Juni 2011, 11:54

    krach.macher...
    sehr schön erwischt... :-)
    lg v. mir
  • SieglindeS 14. Juni 2011, 22:00

    ... super Mischa, GRATULATION !!! VG Sieglinde
  • ursch 13. Juni 2011, 19:57

    ein tolles makro.
    super
    lg uschi
  • Martina Wrede 13. Juni 2011, 15:15

    Sie sieht mit diesem langen Legebohrer wirklich etwas beängstigend aus... schön zu wissen, dass das Dings nur zur Eiablage dient. Schön leuchten die Flügel im Sonnenlicht!
    lg Martina
  • christine frick 13. Juni 2011, 13:08

    Perfekt in dem knappen Schärfeverlauf.
    LG Chris
  • Bernard Dresler 13. Juni 2011, 12:17

    Ein wirklich tolles Makro! Schön in den Farben und der
    Schärfe. Klasse fotografiert.
    lg Bernard