Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hans-Joachim Stolzenberg


Free Mitglied, Weddel bei Braunschweig

Ein Stereobild im Stereobild

Jetzt kann man 3mal Stereo im Kreuzblick und 2mal im Parallelblick gucken ;-))
Wer es schafft bitte melden.
Fotografiert auf der Zulieferbörse in Wolfsburg.

Kommentare 13

  • JöSch 9. Mai 2010, 23:08

    Heute klappt es!
    Prima, aber es zwiebelt in den Augenmuskeln...!
    ;o)
  • JöSch 8. Mai 2010, 12:12

    einmal ganz kurz...
    Aber dann wollte es nicht nochmal klappen... Naja, dafür geht es "einzelnd" sehr gut!
    Danke sehr!
  • Micha Luhn 15. Dezember 2005, 13:18

    super Idee. Hab's geschafft, beides gleichzeitig zu fusionieren.

    LG Micha
  • PAUL H. WEISSBACH 20. November 2005, 23:25

    Kreuzblick in 2 Stufen!
    Auch neu fuer mich.
    Gruss Paul
  • Hans-Joachim Stolzenberg 4. November 2004, 19:36

    Freut mich, daß euch diese Zusammenstellung gefällt.
    Auf einem Fachvortrag von NVIDIA wurde etwas über neue Trends bei PC basierenden VR Systemen erzählt und die neuesten dafür geeigneten Grafikkarten vorgestellt. Parallel dazu wurden auf einem Stand praktische Beispiele gezeigt. Man bekam einen Helm aufgestülpt und konnte sich dann in einem virtuellen Raum bewegen und alles mögliche ausprobieren. Hinterher kahm ich dann mit dem Standpersonal ins Gespräch über 3D und Stereofotografie. Da sie Beispiele sehen wollten war es natürlich klar, das die Stereosektion der FC aufgerufen wurde.
    Dabei entstand das obige Bild.
    Einer der Mitarbeiter hatte sofort nach kurzer Erklärung den Kreuzblick drauf und war begeistert.
    Vielleicht liest er hier mit.
    Grüße, Achim
  • Nico Winkler 4. November 2004, 15:21

    spitzenmäßig... mir geht es wie Silke...
    ruß der Nico
  • Silke Haaf 2. November 2004, 16:06

    Das ist ja eine klasse Präsentation!!
    Du wirst noch weltberühmt!
    Am besten ist der Doppel-XX mit räumlicher Umgebung und 3-D-Windbeutel. Ich sehe genau 3 Windbeutel und der mittlere ist räumlich, ich weiß aber nicht welche mein Gehirn da zusammenbastelt.
    Wahrscheinlich links außen und rechts außen...;-)
    Erzähl doch mal von der 3-D-Technik, die Du dort kennengelernt hast!
    Gruß von Silke
  • Ro Land 30. Oktober 2004, 17:49

    *augenrausfall* ...
    Wirklich eine witzige Idee ... :-))
    Parallelblick brauch ich erst gar nicht probieren ...
    Die Kreuzblicke funktionieren bei mir alle bis auf das Bild im Laptopmonitor ... da muss ich noch üben ...
    Gruß, Roland
  • Hubert Becker 30. Oktober 2004, 15:54

    Super Idee.
    Ich hab's sogar geschafft: 3x XX und 2x II. wobei die lezte Parallelversion mir schon einige Kopfschmerzen bereitet hat ;-) (Sie entspricht auf meinem Monitor einem Augenabstand von 18.5 cm!!! ging gerade noch so bei einem Betrachtungsabstand von 1,5 m) Dabei ist mir aufgefallen, dass du etwas falsch liegst: Es sind 4xXX und nur 1xII, denn der linke Windbeutel des linken Halbbildes entspricht dem rechten Auge und der rechte Windbeutel des rechten Halbbildes entspricht dem linken Auge - ergo: Kreuzblick. (ist auch leichter;-))

    Gruß
    Hubert
  • Tobias Nackerlbatzl 30. Oktober 2004, 15:34

    LOL Das is gut, hattest Du ja schon unter Deinem anderen Bild berichtet.

    LG,
    der Nackerlbatzl.
  • Angelika Stück 30. Oktober 2004, 9:40

    :-)))
  • frei im süden... 29. Oktober 2004, 22:07

    *gg* colle idee..
  • Hans-Joachim Stolzenberg 29. Oktober 2004, 21:53

    Matthias, warst du schnell.