Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
1.179 28

Ein neuer Morgen

Das Gebiet der Mehlinger Heide, das früher als Truppenübungsplatz gedient hat, ist nach der Lüneburger Heide die zweitgrößte Heidelandschaft in Deutschland. Die Mehlinger Heide ist ein Mosaik aus Sandflächen, Heidekraut, kleinen Tümpeln, Gebüschen und Wäldern und erinnert in ihrer Kargheit an Tundren- oder Steppenlandschaften. Sie bietet Lebensraum für viele seltene Pflanzen- und Tierarten, so z.B. das in der Pfalz als verschollen gegoltene Wiesen-Leinblatt. Um die einzigartige Pflanzen- und Tierwelt so wenig wie möglich zu stören, ist das Betreten des Geländes nur auf den gekennzeichneten Hauptwegen erlaubt.

Die Mehlinger Heide ist zu jeder Jahreszeit ein Besuch wert. Natürlich besonders in den Monaten August und September. Verschiedene Wanderwege durch die Heide bieten sehr viel Abwechslung.

Kommentare 28

Informationen

Sektion
Klicks 1.179
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-m
Objektiv Sigma 70-300mm F4-5.6 DG OS
Blende 11
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 75.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten