Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

HansHeitz


Basic Mitglied, Rüdesheim/Nahe

Duo

Einen schönen Restsonntag
wünscht Euch
Hans

Kommentare 20

  • Peter Röthgens 11. April 2014, 3:15

    schööööön !

    LG Peter
  • OH Photography 11. Dezember 2013, 12:17

    Großartig...! lg Olaf
  • eklys 23. Oktober 2013, 13:49

    TOPP - Bildausschnitt, Farben und Bea. klasse. VG eklys
  • Jü Bader 21. Oktober 2013, 10:25

    Astreine Wirkung durch allerfeinste BEA!
    lg jürgen
  • Levent Ocal 7. Oktober 2013, 19:08

    Ich waere verloren an dem Tag an dem nichts mehr zu lernen waere. Danke
  • HansHeitz 7. Oktober 2013, 9:59

    Hi, Levent.
    Die Schärfentiefe wird beeinflusst von folgenden Faktoren:
    Je größer die verwendete Brennweite und je größer die Blendennöffnung, desto kleiner ist die Schärfentiefe.
    Ebenso nimmt die Schärfentiefe bei geringerer Distanz zwischen Kamera und Aufnahmeobjekt ab.
    Bei diesem Bild hatte ich eine Brennweite von 200mm (kein Makroobjektiv) und "nur" Blende 6.5, weil ich das Motiv vom Hintergrund freistellen wollte. Der Aufnahmeabstand war so bei 2,5m
    Die höchste Tiefenschärfe hast Du bei Weitwinkelobjektiven.
    Z.B.: bei Deinem 14mm Objektiv ist bei kleiner Blende von ca. 3m bis unendlich alles scharf - das ist aber bei solchen Nah-Aufnahmen nicht erwünscht ...

    * Oberlehrermodus: "off" ;-))))

    Grüsse Hans
  • Levent Ocal 6. Oktober 2013, 18:55

    Was mich wundert ist das sogar bei f6.5 die schaerfentiefe so gering sein kann. Schon ein Teil der zweiten Frucht im Hintergrund ist unscharf. Ist dies eine Eigenschaft von Makro Objektiven?
  • Alexander Milde 4. Oktober 2013, 19:31

    Die geschaffene Räumlichkeit ist beeindruckend. Superschön!
    LG
    Alex
  • Sabine-H. 3. Oktober 2013, 16:56

    ein wunderschönes herbstpärchen :o)
    sie leuchten förmlich vor dem dunklen hintergrund.
    gutes makro!

    lg sabine
  • ion°°°° 3. Oktober 2013, 11:23

    ................. lecker. :-)
    Gruß
  • Kulturbeutel 29. September 2013, 22:15

    Rote Oliven oder doch "ein Männlein steht im Walde"?
    Farblich sehr schön und stimmungsvoll.
    LG Manfred
  • Lachemo 29. September 2013, 21:30

    Ein Makro mitem Tele - das mache ich auch gerne. Man muß sich nich bücken oder in den Hecken rumkrauchen. Schließlich wird man ja nicht jünger - aber wem sag ich das. :-))) Egal - das Bild hat eine super Qualität. Farben und Schärfe überzeugen.
    LG
    Thomas
  • Levent Ocal 29. September 2013, 21:29

    Das ist sicherlich noch schärfer als es hier zu sehen ist oder? Auch jetzt ist es schon stark. Toll. Mir läuft das Wasser im Mund zusammen wegen der 55-200.
  • D. Rio 29. September 2013, 19:26

    Super gemacht, eine klasse Arbeit,von Dir !1 Gruß Rio
  • Feedme 29. September 2013, 18:30

    ganz toll!!

    LG
    Feedem
  • ALLWO 29. September 2013, 14:08

    Glückwunsch vom Wolfgang zu Deinem ruhigen .. aber sehr feinen Motiv
  • BeBob52 29. September 2013, 12:39

    Sehr schön freigestellt mit satten Farben.
  • Grimmster 29. September 2013, 12:11

    ...starkes Duo...
    LG Klaus
  • axelunplugged 29. September 2013, 12:07

    sehr schönes Makro. Tolle Farben....
    G., Axel
  • Gerd Ka. 29. September 2013, 12:05

    Einfach klasse! Das rot leuchtet so schön.
    Viele Grüße,
    Gerd

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner bunt
Klicks 295
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Fuji X-E1
Objektiv XF55-200mmF3.5-4.8 R LM OIS
Blende 6.4
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 200 mm
ISO 200