Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Armin Stadlober


Pro Mitglied, Wien

Dunkelvioletter Schleierling

Diesen interessanten Pilz entdeckte ich in der Steiermark, während einer Dienstreise. Zum Glück hatte ich mein Equipment dabei, und mußte ihn einfach fotografieren. Später fand ich noch einen ganzen Schwarm davon. Es ist ein Erstfund :-)
Mit der Bestimmung bin ich mir allerdings nicht 100%ig sicher.

Leider bin ich wieder mal sehr eingspannt, und komme deshalb kaum zum Komentieren. Bestimmt wird es sich bald wieder ändern.

Canon eos 5dmii, Tamron SP AF 90mm, Ministativ, LED-Lampe
Belichtung 4sek bei f/16, ISO 100

Kommentare 9

  • Jörg Ossenbühl 26. Juni 2010, 16:07

    tadellos fotografiert !!

    vg jörg
  • Agapy 8. Oktober 2009, 17:48

    Oh ja, die habe ich in größerer Anzahl in der Südsteiermark, und zwar im Laubwald, gesehen und auch einen fotografiert. Ich denke doch es sind die gleichen. Ein Exemplar lege ich dazu.
    Die Schärfe finde ich sehr gut und auch die natürlich Umgebung paßt für mich.
    LG Roswitha

  • Peter Widmann 7. Oktober 2009, 20:57

    Hallo Armin, du liegst schon richtig mit Cortinarius violaceus. Ist halt ein etwas älteres Exemplar. Die Schärfe passt, aber ich hätte ein wenig mehr aufgeräumt. Das helle Blatt rechts oben wirkt schon ein wenig störend, auch die Nadeln im VG hätt ich vorher entfernt.
    LG Peter
  • bibobb 7. Oktober 2009, 9:41

    Hoffentlich platzt er nicht ...
    Ein Exemplar wie gemalt in bester Schärfe und Ausleuchtung. Wie Uli schon anmerkte ist das Umfeld etwas unruhig, besonders die grünen Halme im HG lenken etwas ab.
    LG,
    Bernd
  • Joachim Dreyer 7. Oktober 2009, 0:16

    Zunächst einmal Gratulation zum Erstfund und dann natürlich zum herrlichen Bild.
    Es müßte sich hier tatsächlich um den Dunkelvioletten Dickfuß (Cortinarius violaceus) handeln.
    Hier mal 2 ältere, noch analog fotografierte u. gescannte Bilder aus meiner Anfangszeit hier in der fc.
    LG, Joachim
  • Joachim Kretschmer 6. Oktober 2009, 21:50

    . . auch ich gratuliere zum Erstfund . . . ist schon ein tolles Gewächs, was du uns da zeigst . . .
    Viele Grüße, Joachim.
  • Uli Esch 6. Oktober 2009, 21:41

    Der lebt wirklich auf großem Fuß! Du hast ihn in guter Schärfe abgelichtet. Das Umfeld ist ein wenig unruhig, aber der Pilz kann sich trotzdem gut durchsetzen.

    LG
    Uli
  • Hartmut Bethke 6. Oktober 2009, 21:04

    Eine herrliche Architektur zeigt dieser Fruchtkörper. Vom Anblick her muß es einfach der Dickfuß sein :-)))
    Den dunklen Gesellen hast Du bestens ausgeleuchet.
    LG Hartmut
  • Beat Bütikofer 6. Oktober 2009, 20:19

    Wow, das ist ein Pilz und ein prächtiges Bild. Obs aber der violette Schleierling oder doch eventuell der lila Dickfuss ist vermag ich nicht zu sagen.
    Gruss Beat