Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tina Farfalle


Pro Mitglied, Kreis Wesel

die Pinke

Kann mir jemand sagen, warum die Blütenblätter so fleckig aussehen? Schaut irgendwie staubig aus. Kann man so etwas in Photoshop ausbessern. Bestimmt. Aber wie?

Kommentare 5

  • Wolfgang Lohmann 9. Juni 2014, 17:42

    Auch ich würde es so lassen, wie es ist. Zu viel Photoshop ist nicht immer der beste Weg.
    Wolfgang
  • El Viejo 18. Mai 2014, 6:58

    Guten Morgen Tina,
    Dieses Format und den dazu passenden farblichen Rahmen in allerbester Abmessung ist wahrlich eine sehr aufregende Sache im positiven Sinne.
    Deine Überraschungen sind einfach toll.
    Ich kann keine störenden Flecken in den Blütenblättern ausmachen, ich würde alles so stehen lassen.
    Einen schönen Sonntag und "Gut Licht"
    Jose
  • Carlos García Jiménez 18. Mai 2014, 0:55

    Hello Tina

    This is a nice view of the corola and petals, the color is magnificent, I relly love it.

    Hugs
    Carlos
    ++++
  • Jürg Scherrer 18. Mai 2014, 0:06

    Liebe Tina -
    das Blüten-Zentrum hast Du sehr gut ins Bild gesetzt. Klasse! Ich persönlich würde auch nichts ändern, sieht doch sehr natürlich aus.
    Wünsch Dir einen feinen und entspannten Sonntag.
    Viele liebe Grüsse.
    Jürg
  • Klaus Kieslich 17. Mai 2014, 23:23

    Ich würde es unbedingt so lassen,denn ich seh da, wenn überhaubt, nur Staub,aus ihrer natürlichen Umgebeung
    Gruß Klaus

Informationen

Sektion
Ordner Makros u. Blüten
Klicks 156
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-G5
Objektiv ---
Blende 13
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 45.0 mm
ISO 160