Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

I Digilog I


Free Mitglied

die optische darstellung der maskulinen romantik



projektions-digilog



Kommentare 5

  • Mél Ancholy 27. Oktober 2004, 23:13

    Wenn es sowas wie >maskuline Romantik< gibt , dann finde ich es mit Deinem Bild wirklich sehr schön dargestellt ;-)))

    Lieben Gruss
    M.
  • Mona Lisa 27. Oktober 2004, 22:56

    Maskuline Romantik? ... Hm, gibt es sicher, und mit etwas gutem Willen erkenne ich Äste mit zarten Frühlingsblumen, einen verträumten Blick ... und dennoch sieht mir dies eher nach maskuliner Verletzlichkeit aus! Es wirkt wie aufgeplatzt, wie viele kleine und größere, offene Stellen. ...
    :-))
  • Gerti G. 27. Oktober 2004, 14:50

    oho, was sehen meine romantischen Augen? ;-)
    Dieses hier finde ich am gelungensten von der Serie bisher, die Freistellung kommt Klasse an, die Pose gefällt mit richtig gut - sind die Wimpern
    (nach)getuscht? ;-)
    Kompliment, Digi!
  • P I C O 27. Oktober 2004, 14:33

    Ja, das ist toll. M.E. besser als die vorherigen, weil sich hier Haut und Applikation durchdringen.
  • Rosa van der Wesen 27. Oktober 2004, 14:02

    maskuline romantik ...
    gibt es die denn?