Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Detlef Lampe


Basic Mitglied, Borgholm

Die AIDS-Waisen von Gohomé #2

Hier noch ein Foto aus Gohomé (Benin/Westafrika) - die Knirpse sind Drillinge, hatten meist zwei Finger im Mund und haben nie gelacht. Wie gestern schon geschrieben liegt in Benin die HIV-Infektionsrate in manchen Gebieten bei 20 Prozent. Hauptbetroffene sind schwangere Frauen, die die Krankheit auf ihre Babys übertragen. Stirbt die Mutter, werden die Kinder vom Familienverbund verstoßen. Vorbildliche Arbeit leistet dort seit Jahren das Centre Medical de Gohomé, das von der deutschen Ärztin Dr. Elke Kleuren-Schryvers gegründet wurde. Dort werden nicht nur AIDS-Kranke behandelt; die Ärzte fahren auch in die Dörfer, um vor Ort Aufklärung zu leisten. Und es gibt drei Waisenhäuser für derzeit 55 Waisenkinder, von denen etliche HIV positiv sind. Hier gibt's alle Infos:

http://www.pro-humanitaet.de

Mehr Fotos aus dem AIDS-Zentrum findet Ihr auf meiner Homepage http://www.detleflampe.de

Die AIDS-Waisen von Gohomé
Die AIDS-Waisen von Gohomé
Detlef Lampe

Kommentare 18

  • fabrizio bertini 10. Mai 2013, 10:46

    +++++
    ciao fabrizio
  • Miguel Franco 29. November 2007, 14:26

    Hallo Detlef,

    ich freue mich sehr, hier in FC solche Art von Fotografie zu finden. Deine Fotodokumentation ist eine großartige Arbeit! Gratulation!

    LG
    Miguel
  • Katja Quandt 4. November 2007, 9:59

    Hallo Detlef,
    ein Bild, das mich festhält... das zum Nachdenken anregt (auch dank des darunter geschriebenen Textes).
    Neben all den eigenen kleinen Sorgen, sollte man die wahren Probleme auf der Erde nicht vergessen! Danke dafür!
    Bin gerade eine Woche aus Kenia zurück und durfte dort an einer Waisenhauseröffnung teilnehmen. Das bewegt und hinterlässt Spuren - hoffentlich dauerhaft.

    LG aus Rostock
    Katja
  • Gisela Kr. 3. November 2007, 18:14

    Die Schwachen - und das sind Kinder und alte oder kranke Menschen - rufen immer mein Mitleid wach.....und wenn Kinder schon nicht mehr lachen können, was soll dann nur aus ihnen werden ??
    Ich finde deine Dokumentation hervorragend und deine Fotos perfekt....
    Die Diskussion um das Galerie-Bild, zu dem ich gratuliere, habe ich mit Interesse verfolgt.Ich finde es wichtig, solche Fotos zu zeigen, ein wenig wach zu rütteln und vielleicht ein wenig Hilfe in materieller Form zu erreichen......es ist dir gelungen...
    lgg
  • K.H. 3. November 2007, 17:58

    Wieder eine beeindruckende Dokumentation mit einem sehr gekonnten Bildaufbau. Auch ohne den Erläuterungstext ein Bild das beeindruckt.
    Gruß Kim
  • Sebastian K. Schmidt 1. November 2007, 22:44

    Prädikat wertvoll!

    grüße
    Sebastian
  • Michael P.-Becker 1. November 2007, 22:32

    Da kann man wirklich sagen "es gibt hier nichts zu lachen". Eigentlich sind Kinder doch eher fröhlich - hier nicht mehr !!

    Herzliche Grüße Michael
  • Winfried Adolf 1. November 2007, 17:30

    Da läuft es mir kalt über den Rücken. Diese traurigen Augen klagen an. Und zurecht!
  • La Imagen 1. November 2007, 14:15

    realistisch bedrückend ..
    ---
    vg
    Dietmar
  • Dana Niessen 1. November 2007, 12:55

    sprachlos.
  • fortytwo 1. November 2007, 11:24

    Ich glaube nicht, dass diese Kinder jemals "Lachen" gelernt haben, oder?
  • ferran petit 1. November 2007, 9:40

    excellent photo and document
  • OS³ 1. November 2007, 9:17

    Geht wieder mal unter die Haut... Bilder mit Tiefgang, die zum Nachdenken anregen...

    lg oliver
  • Thorsten Strasas 1. November 2007, 8:28

    Gutes Bild und gute Fortsetzung. Auch mit der ernst guckenden Person rechts. Ich mag aber auch die lächelnde Frau links im Hintergrund. Sehr widersprüchlich, aber auch passend. Erinnert mich etwas an den Mann mit dem kranken Bein, der auch - trotz allem - lächeln konnte.
  • I. Schwarz 1. November 2007, 8:16

    super Motiv mit toller Umsetzung, die Kontraste und Tonwerte sind wirklich toll, der Schärfeverlauf auch. Gefällt!
    Gruß,
    Ingolf

Informationen

Sektion
Ordner AIDS-Waisen
Klicks 3.434
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten