Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lars Großmann


World Mitglied, Ottendorf-Okrilla (bei Dresden)

Der Zwinger

Dieses Bild zeigt die grüne Nachtbeleuchtung des Dresdner Zwingers. Entstanden im Sommer 2001 mit einer OlyC3000Z, Stativ und Langzeitbelichtung.

Kommentare 9

  • Gerhard Matzke 5. März 2002, 17:44

    Hallo Lars
    Habe den Zwinger bloß am Tag gesehen aber in der Nacht gefällt er mir fast noch besser.Gruß Gerhard
  • Bernd Kübler 3. Februar 2002, 2:15

    Hallo Lars,
    gefällt mir gut.
    Gruß Bernd
  • Nils Schwitalla 19. Dezember 2001, 16:05

    Hallo Lars!
    Genau DAS Foto besitze ich auch. Habe natürlich auch die C-3000. Da ich Nachtaufnahmen aber so liebe und die Camedia das nur beschränkt zuläßt, werde ich bald auf die Canon D30 umsteigen. Ma schaun...

    Lieben Gruß aus Dresden,
    Nils
  • Lars Großmann 18. Dezember 2001, 21:50

    Hmmm... 12 Sekunden wäre ein bisschen viel gewesen. Leider ist drumherum sehr viel Hintergrundicht, die das Ergebniss negativ beeinflussen! Ich glaube es waren so 6 Sekunden, wenn ich mich nicht täusche. :-)
  • Wolfgang Schubert 18. Dezember 2001, 21:40

    Hallo Lars,
    Ich finde, das Bild vom Zwinger ist Dir gut gelungen, mich beeindruckt die Schärfe und der warme Ton der Farben. Eine tolle Aufnahme. Ich tippe mal auf zwölf Sekunden oder?
    Gruß Wolfgang
  • Robert Bauer 18. Dezember 2001, 18:55

    Ja Lars, nicht schlecht. Und wenn die Schwaben einen solchen Ausdruck verwenden, ist es bestimmt ein Lob *gg*. Ich selber bin dort auch schon herumgeschlichen und hab mir das Kronentor aus den verschiedensten Perspektiven angeschaut. Tja, wie bringt man es wohl am besten aufs Bild? Im Ergebnis hab ich mich dann mal wieder für die blaue Stunde entschieden, und ich hab versucht, die Spiegelungen im Wassergraben mit einzubeziehen. Nur ein kleiner Tipp, wie ich meine, dass es auch noch geht. Probier's mal.
    Grüße aus Stuttgart - Robert
  • Peter F 18. Dezember 2001, 17:19

    wow, tolle aufnahme,
    scheint auch sehr gedämpft
    beleuchtet gewesen zu sein.
    gerade richtig. gruss peter
  • Lars Großmann 18. Dezember 2001, 14:26

    @Jens: Danke für deine Anmerkung, ich habe ungefähr 5 Versuche gebraucht bis ich die richtigen Zeiten raus hatte :-)
  • Roland Lubiger 18. Dezember 2001, 14:22

    Sehr schöne Aufnahme, wirkt fast wie Panorama. Auch der Kontrast zu den wärmeren Tönen im Teich kommt gut.Gruß Roland

Informationen

Sektion
Ordner Dresden
Klicks 3.163
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz