Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Der Mt. Robson ist mit 3.954 m Höhe eine wahrlich imposante Erscheinung...

Der Mt. Robson ist mit 3.954 m Höhe eine wahrlich imposante Erscheinung...

Frank ZimmermannBB


Basic Mitglied, dem Märk"würdigen" Oderland

Der Mt. Robson ist mit 3.954 m Höhe eine wahrlich imposante Erscheinung...

und mit dieser Höhe auch der höchste Gipfel der Kanadischen Rocky Mountains und insgesamt auch der gesamten Rocky Mountains außerhalb von Alaska. So frei bekommt man ihn wohl nicht oft zu gesicht wie hier am 5.7.2013 morgens gegen 8 Uhr, gesehen vom Visitor Center des Mt. Robson Provincial Parks an der Südseite. Keine 2 Stunden später hatte er sich auch schon komplett in Wolken gehüllt und bei unserer Wanderung zum Kinney Lake sahen wir nicht mehr viel von ihm. Bei der Weiterfahrt Richtung Valemont nachmittags, wo man von der Straße aus beeindruckende Fotos von ihm findet, zeigte er uns zumindest nochmals die NW-Flanke.
Leider blieb uns nicht die Zeit für die 2 Tages-Tour zum Berg Lake mit seinem kalbenden Gletscher und zurück. Von dort muss der Blick auf die stark vergletscherte Nordseite faszinierend sein.

Kommentare 16

Informationen

Sektion
Ordner USA / Kanada 2013
Klicks 588
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Tamron AF 18-200mm f/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical [IF] Macro Model A14
Blende 10
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 38.0 mm
ISO 200