Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Maria Kaldewey


World Mitglied, München

Der Butterfly-Effect ...

... Wer verleiht Flügel?
Das Zeltdach des Olympiastadions.

Auch wenn dieser Schmetterling nicht fliegen kann,
so hat er mich doch inspiriert.

------------------------------------------------------------

Auf Fototour mit olympischen Dimensionen
mit Alfred Schultz , Birgit Schlager , Dorothee K. und norbert lampe .

------------------------------------------------------------

Mehr Fotos vom Olympiapark München findet ihr in diesem ORDNER:

Olympiapark+BMW
Ordner Olympiapark+BMW
(25)

Kommentare 55

  • Fotobock 25. März 2017, 12:40

    Ich mag deinen Schmetterling.. ich finde das Oly-Dach immer wieder faszinierend. lg Barbara
  • i.67 22. März 2017, 6:43

    Nun flattert er im Streifen auf der Startseite mit, dein Schmetterling der besonderen Art!!
  • AB Munich 21. März 2017, 0:30

    habe schon oft dort fotografiert, auf diese originelle idee bin ich aber bisher nicht gekommen. lg ab munich
  • Fotomama 20. März 2017, 21:51

    Ein echt abstrahiertes Architekturfoto. Der Mast und die Flügel haben mir sofort gefallen.
    Gruß, Anette
  • Kinx 20. März 2017, 19:02

    Einfach gelungen! Ich bewundere deinen besonderen Blick für solche Motive, die Umsetzung und deine Assoziationskraft!
  • pixel knipser 20. März 2017, 15:26

    Hallo Maria,
    außergewöhnliche Architektur braucht außergewöhnliche Perspektiven. Das hast du hier bestens umgesetzt. Deine Bildkomposition erinnert in der Tat an einen Schmetterling. Durch den gut gewählten Bildschnitt hast du sogar zwei feine Eckläufer mit ins Motiv bekommen, eine rundum gelungene Fotoarbeit!
    VG
    PK
  • Birgit Schlager 20. März 2017, 7:33

    Eine gut gelungene Aufnahme dieser faszinierenden Konstruktion, grafisch und in s/w. Deine Assoziation ist herrlich. Sie wird hoffentlich nie davonfliegen :-).
    Danke auch @Zockel für den Hinweis auf den Architekten.
    LG Birgit
  • ayla77 19. März 2017, 20:22

    Das ist ein naheliegender Vergleich! Ein Glück ist das Dach gut festgemacht. Sonst würde es davonfliegen. Lg, Bettina
  • Harald64 19. März 2017, 16:08

    Dein Blick nach oben ist immer wieder schön anzusehen und erinnert einen daran, selbst den Blick zu heben.
    Gruß Harald
  • Prost Marlies 19. März 2017, 12:49

    eine geniale Perspektive!
    LG Marlies
  • March Dafra 19. März 2017, 10:04

    Spannender Bildschnitt und klasse, dass du es in SW gewandelt hast. Kommt richtig gut so.
    VG Markus
  • Sigrid Warnke 18. März 2017, 21:03

    Die Assoziation passt, das Dach wirkt wie Flügel. Auch die Bearbeitung passt gut zum Motiv.
    LG Sigrid
  • Maria Kaldewey 18. März 2017, 17:41

    @ Klacky: Der Wolf hat aber für's Nichtssagen viel mehr Worte gebraucht.
    Aber dafür hast du ja im Notfall Ausweichmöglichkeiten: 43. 16. 44. Zum Beispiel.
  • Ruth U. 18. März 2017, 17:28

    Ein sehr gutes Bild und der Titel passt hervorragend, das hast Du klasse hingezirkelt, Maria.
    LG Ruth
  • Dorothee K. 18. März 2017, 17:28

    P.S. Und ich hab ein Butterflymesser, ein echtes. Manchmal sag ich was, manchmal nichts, je nach Tagesform.