Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Günter Nau


World Mitglied

Der Adpfent

Ich möchte allen meinen Fotofreundinnen und -freunden die nachfolgende etwas anders geartete Weihnachtsgeschichte zum Lesen wärmstens empfehlen und ans Herz legen. In diesem Zusammenhang meine herzlichen Wünsche zur Advents- und Weihnachtszeit.

Diese Geschichte könnt Ihr Euch auch vorlesen lassen. Dann benutzt bitte folgenden Link:

http://www.youtube.com/watch?v=9CssWuH50qM&feature=related

Und nun die Geschichte:

Der Adpfent

Aus einem Schüleraufsatz:

Der Adpfent ist die schönste Zeit im Winter. Die meist'n Leut haben im Winter eine Grippe. Die ist mit Fieber. Wir haben auch eine, aber die ist mit Beleuchtung und man schreibt sie mit K.
Drei Wochen bevor das Christkindl kommt, stellt Papa die Krippe im Wohnzimmer auf und meine kleine Schwester und ich dürfen mithelfen.
Viel Krippen sind langweilig, aber die unsere nicht, weil wir haben mords tolle Figuren darin.
Ich habe einmal den Josef und das Christkindl auf den Ofen gestellt, damit sie es schön warm haben und es war ihnen zu heiß. Das Christkindl ist schwarz geworden und den Josef hat es in lauter Trümmer zerrissen. Ein Fuß von ihm ist bis in den Plätzlteig geflogen und es war kein schöner Anblick. Meine Mama hat mich geschimpft und gesagt, dass nicht einmal die Heiligen vor meiner Blödheit sicher sind.
Wenn Maria ohne Mann und ohne Kind herumsteht, schaut es nicht gut aus. Aber ich habe gottseidank viele Figuren in meiner Spielkiste und der Josef ist jetzt Donald Duck.
Als Christkind wollte ich den Asterix nehmen, weil der ist als einziger so klein, dass er in den Futtertrog gepasst hätte. Da hat meine Mama gesagt, man kann doch als Christkindl keinen Asterix hernehmen, da ist ja das verbrannte Christkindl noch besser. Es ist zwar schwarz, aber immerhin ein Christkindl.
Hinter dem Christkindl stehen zwei Ox'n, ein Esel, ein Nilpferd und ein Brontosaurier. Das Nilpferd und den Saurier habe ich hineingestellt, weil der Ox und der Esel waren mir allein zu langweilig.
Links neben dem Stall kommen gerade die heiligen drei Könige daher. Ein König ist dem Papa im letzten Adpfent beim Putzen heruntergefallen und er war dodal hin. Jetzt haben wir nur mehr zwei heilige Könige und einen heiligen Batman als Ersatz.
Normal haben die heiligen Könige einen Haufen Zeug für das Christkindl dabei, nämlich Gold, Weihrauch und Pürree oder so ähnlich. Von den unseren hat einer anstatt Gold ein Kaugummipapierl dabei, das glänzt auch schön. Der andere hat eine Marlboro in der Hand, weil wir keinen Weihrauch haben. Aber die Marlboro raucht auch schön, wenn man sie anzündet.
Der heilige Batmann hat eine Pistole dabei. Das ist zwar kein Geschenk für das Christkindl, aber damit kann er es vor dem Saurier beschützen.
Hinter den drei Heiligen sind ein paar rothäutige Indianer und ein kaasiger Engel. Dem Engel ist ein Fuß abgebrochen, darum haben wir ihn auf ein Motorrad gesetzt, damit er sich leichter tut. Mit dem Motorrad kann er fahren, wenn er nicht gerade fliegt.
Rechts neben den Stall haben wir ein Rotkäppchen hingestellt. Sie hat eine Pizza und drei Weißbier für die Oma dabei. Einen Wolf haben wir nicht, darum lurt hinter dem Baum ein Bummerl als Ersatz-Wolf hervor.
Mehr steht in unserer Krippe nicht, aber das reicht voll. Am Abend schalten wir die Lampe an und dann ist unsere Krippe erst so richtig schön. Wir sitzen so herum und singen Lieder vom Adpfent. Manche gefallen mir, aber die meisten sind mir zu lusert. Mein Opa hat mir ein Gedicht vom Adpfent gelernt und es geht so:
"Adpfent, Adpfent, der Bärwurz brennt.
Erst trinkst oan, dann zwoa, drei, vier,
dann hautsde mit deim Hirn an'd Tür!"
Obwohl dieses Gedicht recht schön ist, hat Muata g'sagt, dass ich es mir nicht merken darf.
Bis man schaut, ist der Adpfent vorbei und Weihnachten auch und mit dem Jahr geht es dahin. Die Geschenke sind ausgepackt und man kriegt vor Ostern nichts mehr, höchstens wenn man vorher Geburtstag hat.
Aber eins ist g'wiss: Der Adpfent kommt immer wieder.

Kommentare 68

  • Elfriede de Leeuw 9. Januar 2011, 9:33

    Tollles Foto......+Advent-Gedicht einfach super!!!!
    Vlg.Elfriede ;-))))))
  • Jürgen Cron 19. Dezember 2010, 12:52

    Ein frohes Fest wünscht

    Jürgen Cron Fotografie & FineArt

  • Andre´s Bilderwelt 13. Dezember 2010, 1:09

    Ein wunderschööönes Bild mit einem klasse Text!
    Ich wünsche Dir,lieber Günter und deiner Familie eine gesunde und frohe Adventszeit!!!
    Sei gaaanz lieb gegrüsst
    André
  • Ute D. 1. Dezember 2010, 16:38

    das war ja herrlich zu lesen, schöne Geschichte, dein Bild ist auch hübsch dazu, dir auch eine besinnliche Adventszeit, lg Ute
  • trotzdem.c|b 1. Dezember 2010, 14:28

    ...ein klasse Adpfentaufsatz .)))
    ...eine schöne Vorweihnachtszeit von mir auch an Dich!
    LG, trotzdem.cb

  • LindeA. 29. November 2010, 18:30

    Ein tolles Bild und der Text dazu ist einfach köstlich :-))

    LG
    Linde
  • Claudia Kohlberger 29. November 2010, 17:37

    Hallo Günter,
    vielen Dank für deine lieben Grüße. Ich wünsche dir und deinen Lieben auch eine wunderbare Adventszeit ;-) mit viel Ruhe und ganz ohne Stress.

    Bis ganz bald,
    lG Claudia
  • Gasser Lisbeth 28. November 2010, 19:40

    Danke für diese schöne Adventskreation !
    LG lisbeth
  • AnnaRita 28. November 2010, 19:37

    Dankeschön Günter,
    das Geschichterl habe ich mir "vorlesen" lassen,
    köstlich in der Mundart!
    Auch Dir wünsche ich eine schöne "Adpfent"-Zeit!
    Herzlichst Rita
  • Antje-B. P. 28. November 2010, 17:59

    Ganz fantastische Idee und Präsentation.
    Danke für die netten Grüße und Wünsche.
    lg Antje
    'Dir auch eine frohe und besinnliche Adventszeit.
  • Cornelia Dettmer 28. November 2010, 16:31

    ich wünsche dir auch eine schöne Weihnachtszeit ...schönes Foto
    LG Conny
  • Marlis E. 28. November 2010, 14:46

    Hallo Günter,
    Herzlichen Dank für Deinen lieben Adventsgruss, auch dir eine gute Zeit, und geniesse den Adpfent...
    Herzlichst
    Marlis
  • Gertrude Theuerweckl 28. November 2010, 10:56

    Danke, lieber Günter für deinen wunderschönen, persönlichen Adventgruß in meinem Profil. Wünsche dir eine schöne Vorweihnachtzeit und alles Gute, auf dass du hier bald wieder vollends vertreten sein mögest!
    L.G.Gerti
  • Editha Uhrmacher 28. November 2010, 9:24

    danke günter und auch ich wünsche dir und deiner familie eine schöne adventszeit.
    lg editha
  • Maren Arndt 28. November 2010, 9:04

    Auch Dir und den Deinen einen besinnlichen 1. Advent wünscht
    Maren
  • Heinz Janovsky 28. November 2010, 8:31

    Wunderschöne Bildkomposition, der Aufsatz ist Spitze.
    Gruß Heinz
  • Adele Oliver 28. November 2010, 2:33

    A most beautiful Advent arrangement ..... a splendid image and presentation. Thank you, and thank you also for the nice story!!!
    Best wishes for your first Advent!!!
    greetings, Adele
  • nobodyno 28. November 2010, 2:05

    Wieder mal eine herrliche Aufnahme von Dir Günter. Sehr stimmungsvoll! Über die Geschichte habe ich mich auch köstlich amüsiert.
    Auch Dir und Deinen Lieben wünsche ich eine schöne Adventszeit.
    Liebe Grüssle Doris
  • Johann Dittmann 28. November 2010, 1:17

    Wünsche auch für Dich und Familie eine schöne Adventszeit und auch viel Spaß vor der Krippe.
    VG
    Hans
  • Marianne Rüegg 28. November 2010, 0:51

    Ein gelungenes Adventsfoto :-)
    Wünsche dir/euch auch eine schöne Adventszeit...
    glg Mari
  • LunA 27. November 2010, 23:21

    Ein super Bild - die Spiegelung gefällt mir besonders gut, so ein richtig stimmiges Adventbild !
    lg LunA
  • Jörg Klüber 27. November 2010, 22:59

    Ich mag den Adpfent sehr, besonders heuer!
    LG Jörg
    P.S.: Danke Günter!
  • Mauro Stradotto 27. November 2010, 22:17

    Hallo Günter, bentornato in FC, e con una bellissima immagine, ricca di grande significato.
    Ti auguro une bella domenica di 1. Avvento,
    LG Mauro
  • CarineR 27. November 2010, 22:16

    Danke lieber Günter, Dir und deinen Lieben auch eine wundervolle Adventszeit! Wunderschöne Einstimmung auf kommende Tage!
    lg Carine
  • Vitória Castelo Santos 27. November 2010, 21:35

    Wow,das ist große klasse ++
    LG Vitoria

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Ordner Diverses
Klicks 5777
Veröffentlicht
Lizenz ©

Öffentliche Favoriten 1