Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karlheinz Grosch


Pro Mitglied, Dietzenbach

Death Vlei

in einem Seiten-Vlei des Soussusvlei/Namibia sind diese abgestorbenen Bäume anzutreffen und prägen eine bizarre Landschaft. Es wird vermutet, dass die Bäume in ca. 500 Jahren versteinert sind.
Juni 2011

Kommentare 5

  • tbanny 11. November 2013, 15:44

    Eine echt grandiose Landschaft, minimalistisch in ihrer Natur, was sich auch in der Aufnahme schön wiederspiegelt. Hatte aber hierbei auch ein kl. Déjà Vu. Hattest Du nicht unlängst schon eine ähnliche Aufnahme geposted? Nichtsdestotrotz sehr sehenswert, gefällt mir ausgesprochen gut.

    VG
    Thomas
  • Renate Pilz 9. November 2013, 21:19

    Die scharfen bizarren Bäume vor den warmen Farben der Wüste sieht wirklich klasse aus.
    lg Renate
  • Dominique BEAUMONT 8. November 2013, 18:40

    C'est un super photo Karlheinz
    cordialement
    Dom
  • BeBob52 8. November 2013, 15:00

    Fantastisch!!
  • Barbara V. 8. November 2013, 14:34

    faszinierendes Foto - die unterschiedliche Farbgebung der abgestorbenen Bäume kommt gut zur Geltung

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Namibia
Klicks 417
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K20D
Objektiv Sigma 70-200mm F2.8 EX DG Macro HSM II
Blende 6.7
Belichtungszeit 1/350
Brennweite 70.0 mm
ISO 100