Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Das Farbenspiel im Oak Creek Canyon - Arizona, USA

Das Farbenspiel im Oak Creek Canyon - Arizona, USA

573 3

Michael Gillich


Basic Mitglied, Phnom Penh

Das Farbenspiel im Oak Creek Canyon - Arizona, USA

Diese Aufnahme entstand im Sommer 1998 im Oak Creek Canyon, Arizona; USA.

Südlich von Flagstaff in Arizona befindet sich der Oak Creek Canyon der Flagstaff mit der Künstlerkolonie Sedona verbindet. Die Aufnahme zeigt einen Blick auf die farbenprächtigen Felsformationen des Canyons, der durch seine grüne Vegetation und Flussläufe begeistert. Hier verbringen viele Einwohner der grossen umliegenden Städte Ihre Freizeit und entfliehen so der Hitze dort. Weitere Aufnahmen von dort:

Oak Creek Canyon - Arizona, USA
Oak Creek Canyon - Arizona, USA
Michael Gillich

Im Oak Creek Canyon - Arizona, USA
Im Oak Creek Canyon - Arizona, USA
Michael Gillich

Felsformationen im Oak Creek Canyon - Arizona, USA
Felsformationen im Oak Creek Canyon - Arizona, USA
Michael Gillich


Weitere Bilder und Erklärungen in meinem Ordner oder auf www.indochina-images.com !

Canon EOS 500N; 28-80mm; Kodak Negativfilm; EBV in Photoshop;

Kommentare 3

  • Gerd Dz. 14. März 2003, 7:28

    Da gebe ich dir völlig Recht, aber leider sehen das viele nicht so.

    Gruß Gerd.
  • Michael Gillich 13. März 2003, 18:39

    @ Gerd: Danke für Deinen Hinweis! Die Naturschönheiten der USA haben mit der Politik nichts zu tun :-)
    Und für mich sind die "Natives" die eigentlichen Bewohner dieses Landes :))
    lg MIKE
  • Gerd Dz. 13. März 2003, 18:36

    Klasse Foto, gute Bildaufteilung, Farbe u. schärfe alles OK. Nur den Rahmen hätte ich anderst gestaltet. Naja geschmacksache, ich finde es einfach klasse. Leider werden diese Bilder immer weniger in der FC. Kaum einer traut sich noch Bilder aus den USA einzustellen, ohne gleich als Kriegstreiber verurteilt zu werden. Schade drum.

    Gruß Gerd