Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Der Holsteiner


Free Mitglied, Kiel

CHATEAU BEAULIEU

Seit knapp einem Jahr fotografiere ich nun und vor fast genau einem Jahr hab ich das erste Bild in die FC hochgeladen. Das hat mich auf die Idee gebracht, das gleiche Motiv wie mein erstes Bild nochmal neu zu fotografieren.
Auf diesem Weg möchte ich mich auch bei all meinen Buddys und den Leuten, für die vielen Kommentare und Ratschläge bedanken, die sich mit meinen Fotos beschäftigt haben.

Kommentare 109

  • Stefan Haffner 16. März 2004, 19:48

    Grandiose Farben und Formen - kann mich nur Johann anschließen.
    lg Stefan
  • Belfo 30. Januar 2004, 3:18

    Ich kann nur sagen, schade, schade. Wenn es solche Bilder schon nicht schaffen. Je länger ich hier bin, desto mehr Zweifel kommen mir an der Galerie. Vielleicht ist ja auch die schweigende Mehrheit (mich eingeschlossen) selbst schuld. Ich gehe ja auch nicht regelmäßig voten und dann gehen mir solche Bilder halt leicht "durch". Trotzdem sehr schade...
  • Der Holsteiner 23. Januar 2004, 23:30

    Aufgrund der vielen Nachfragen per QM hier die Erklärung zur Belichtung:

    Der raum war völlig dunkel, um jeglich reflexionen zu vermeiden hab ich zusätzlich den tisch und den HG großflächig mit einem schwarzen tuch abgehängt.
    auf dem tisch hab ich etwas erhöht eine weiße durchscheinende plexiglasplatte platziert. darauf die gläser. unter dem plexiglas war ein reflektor, in den ich geblitzt habe. ( deswegen haben die gläser unten so einen hellen rand ).
    oberhalb der gläser war nach hinten versetzt eine lampe. um streulicht zu vermeiden hab ich kurz hinter die gläser einen schwarzen hintergrund gestellt. links und rechts der gläser war ein weißer papierbogen um die reflexionen auf die ränder zu bekommen. das alles muss sehr genau ausgerichtet sein, sonst sind die reflexionen überall, nur nicht da wo sie sein sollen :-))

    ein weiteres problem war, den wein in die gläser zu bekommen, ohne dass tropfen auf den sauberen teil des glases gelangen und dass sich keine bläschen bilden. das hab ich dann mit einem trichter und einer filtertüte hinbekommen.
    stimmt dann alles, muss man sich mit dem fotografieren beeilen, weil der wein sich durch die kapilarwirkung langsam nach oben bewegt.
    ein polfilter ist auch sehr hilfreich.
  • Marko Lorenz 23. Januar 2004, 23:24

    schade!
    hätte in die Galerie gehört!
    gruss Marko
  • Torsten Frank 23. Januar 2004, 2:00

    Hallo Holsteiner,

    oh, sehr schön. Wirkt sehr edel. Mir gefallen hier auch besonders die matt leuchtenden Konturen - gibt dem ganzen eine zarte Note. Auf der anderen Seite assoziiert man mit dieser mattierten Erscheinung ja eher gekühlte Gläser - ein kühler Weisswein im Glas, hmm lecker - würde somit eher passen. Aber egal - auch so sieht es sehr gut aus. Auch die Glasform sagt mir sehr zu. Grrr - ich muss wohl meine Kollektion erweitern ;-)

    Die seitliche Staffelung gefällt mir sehr gut. Die Tiefenstaffelung könnte vielleicht einen Tick prgänanter sein. Nicht unbedingt von der Relation der Glasunterkanten oder der Weinoberflächen in den Gläsern, die sind eigentlich ausreichend von einander differenziert, mehr vom Unterschied der Oberkanten her?

    Wie hast Du beleuchtet? So weich, wie das aussieht würde ich tippen: hauptsächlich von unten - mit Reflektoren links, rechts und oben?

    ciao, Torsten
  • Markus Treichl 11. Januar 2004, 19:23

    Hallo Holsteiner,
    Dein Foto hat mich total fasziniert und ich versuche nun schon eine ganze Zeit, etwas ähnliches hinzukriegen und schaffe es nicht. Vor allem die gezielten Reflexionen bekomme ich nicht hin. Kannst mir mal verraten, wie der Aufbau bei diesem Bild war?
    Gruß,
    Markus
  • Jan A 2. Januar 2004, 3:44

    Gefällt mir noch besser als deine erste Variante dieses Bildes. Das rote im Bilde finde ich klasse!

    vg Jan
  • StiN N 14. Dezember 2003, 18:35

    Wirklich schade, mir gefällt das Bild sehr sehr gut!!!
    LG Stin
  • Karl-Heinz Fleck 12. Dezember 2003, 21:31

    Eine tolle Aufnahme, die veränderte Sichtweise ist auch sehr deutlich zu sehen.
    gruss karl-heinz
  • Doris K 12. Dezember 2003, 17:59

    Mir gefällt es immer noch, auch wenn es nicht von einem Sternchen geziert wird!!
    LG Do
  • Cornelia Schorr 12. Dezember 2003, 0:23

    :-((
  • Charlotte Steffan 11. Dezember 2003, 23:52

    Schade!! :-(
  • Robert Krettek 11. Dezember 2003, 23:48

    Immer noch sehr schön.
    R.K.
  • Qingwei Chen 11. Dezember 2003, 23:41

    @Bernhard,

    wenn ich in einem Jahr noch in VC bin, möchte ich das Bild auch vorschlagen:-) Irgendwann wird das schon schafen.

    LG Qingwei
  • Der Holsteiner 11. Dezember 2003, 22:42

    Naja...... vielen dank für die vielen Kommentare und lieben Dank an meinen Freund Qingwei für den Vorschlag.
    In einem Jahr nehm ich mir das Motiv dann nochmal vor :-))

    Es grüßt euch
    Bernhard
  • Rolf Derenthal 11. Dezember 2003, 22:35

    Gerade durch die weichen Ränder des Glases, dem Fehlen eines sofort ins Auge springenden Schärfepunktes und der dezenten Ausleuchtung, die den Wein fast nur erahnen läßt, wird eine schöne ruhige Stimmung aufgebaut. Neben den vielen knackscharfen Glasbildern mit bunten Flüssigkeiten eine wohltuende Abwechslung.
    LG Rolf
  • Melanie Caster 11. Dezember 2003, 21:48

    Echt schade...
    grüsse, melli
  • Marc T 11. Dezember 2003, 21:42

    Dickes, fettes PRO!
  • Peter Risse 11. Dezember 2003, 21:42

    pro
  • Heinz G. 11. Dezember 2003, 21:42

    ++
  • B O 11. Dezember 2003, 21:42

    Auch wenn ich jetzt gegen den Strom schwimme :) Der Schnitt, bzw. die Komposition überzeugt mich nicht. Und zu der weichen Zeichnung fehlt mir mehr Licht - also ein glühen. skip.

    LG! Bo
  • Mary Sch 11. Dezember 2003, 21:42

    Pro
  • Nicole Flemming 11. Dezember 2003, 21:42


    PRO.
  • Carina Meyer-Broicher 11. Dezember 2003, 21:42

    cheers +
  • Bernhard J. L. 11. Dezember 2003, 21:42

    begründetes pro

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 3162
Veröffentlicht
Lizenz ©

Öffentliche Favoriten 1