Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Fred Dahms


Complete Mitglied, Bochum

Castle Dumfries, Scotland

Analoge Aufnahme mit der Nikon F3
Filmscan 35mm vom DIA mit Rollei since 1920


Im Jahre 1186 erhielt Dumfries die Rechte eines Royal Burgh. Im Bereich des heutigen Castledykes Park wurde im 13. Jahrhundert ein königliches Schloss erbaut, das nicht mehr existiert. Robert Bruce, der spätere König von Schottland, traf am 10. Februar 1306 in Dumfries ein und brachte in Erfahrung, dass John Comyn sich ebenfalls dort aufhielt. In der dortigen Franziskanerkirche trafen sich die beiden zu einem privaten Gespräch. Bruce beschuldigte Comyn, ihn verraten zu haben, was dieser jedoch verneinte. Voller Zorn zog Bruce seinen Dolch und verletzte seinen Widersacher schwer. Als Bruce aus Angst aus der Kirche floh, betrat sein Begleiter Sir Roger de Kirkpatrick das Gebäude, fand den noch lebenden Comyn und tötete ihn. Dabei sagte er "I mak siccar" (auf Scots bedeutet dies ungefähr "ich gehe auf Nummer sicher"). Bis heute ist dies der Wahlspruch der Familie Kirkpatrick. Im Jahre 1633 schuf König Charles I. den Titel eines Earl of Dumfries und verlieh ihn an ein Mitglied der Familie Crichton. Über mehrere Heiraten gelangte dieser an die Familie Crichton-Stuart, die ihn noch heute trägt. Unter seinen insgesamt 15 Adelstiteln führt der jetzige Inhaber, Sir John Colum Crichton-Stuart, ein ehemaliger Rennfahrer, auch denjenigen des 12. Earl of Dumfries.

Kommentare 12

  • Phototraeumerei 12. November 2016, 9:39

    Sehr schönes Ambiente! Da fühlt man sich in diese Zeit zurück versetzt. Eine herrliche Aufnahme von Dir! Und für eine analog Aufnahme sehr gute BQ. Prima auch die Geschichte dazu.
    Also hier würde ich doch auch mal gerne dinieren und mich in eine andere Zeit versetzen lassen und träumen....

    LG von Angie
  • Marifee Hutton 23. September 2013, 23:35

    Kleiner Nachtrag....mit deinen tollen Berichten dazu fühlt man sich glatt zurück versetzt in eine andere zeit, dass macht Spaß!

    GLG Marifee
  • Marifee Hutton 23. September 2013, 23:33

    Sehr prachtvoll....wow hier läßt es sich königlich dinieren....und das wird dann kein "Dinner for One" sondern Dinner for many...:-))
    Tolle Aufnahme!
    Lg Marifee
  • eos 500 22. September 2013, 18:36

    Sehr prunkvoll ,für eine Analogaufnahme sehr gut ,der informative Text ist klasse.

    LG eos 500
  • TacitusRomeo 22. September 2013, 12:12

    Tolle Innenaufnahme.
    VG
  • Klaus Kieslich 21. September 2013, 20:58

    Prima Bilderserie
    Gruß Klaus
  • Segura Carmona 21. September 2013, 20:25

    Excelente luz, color , encuadre y una bella edición, Un abrazo Fred.
  • AndersFotografie 21. September 2013, 19:48

    Oh ja das ist ganz mein Ding,
    ich mag das so wenn es auch mal so prachtvoll daher geht.
    Ein klasse Aufnahme, TOP.
    Deine Info dazu ist ganz hervorragend.

    Dir noch ein schönes und hoffentlich sonniges WE . Schön das du wieder da bist.
    LG Rita
  • Siegi Auer 21. September 2013, 19:09

    Ja wie recht Realherz doch hat ;-)
    ....und eines meiner Bilder hängt auch noch an der Wand............o..............!!!
    das Foto ist klasse weil der Bildaufbau spitze ist

    GLG
  • Adolf Zibell 21. September 2013, 18:29

    Ein gutes Foto.....
    sehr festlicher Prunk !
    LG Adolf
  • realherz 21. September 2013, 18:28

    Klasse Bild Fred,
    das wäre doch mal ein Platz für uns,
    Siegi,Du und ich, bei einem Festmahl mit allem was das Herz begehrt. :-))
    LG Realherz
  • Li-Lo 21. September 2013, 18:01

    Hallo Fred,
    wie interessant, die Story von Jackie Stuart, mit dem möchte ich dort gern einmal dinieren - ein tolles Foto und ein höchst interessanter diesbezüglicher Text, super, Fred, durch Dich lerne ich immer noch etwas hinzu - im letzten Jahrhundert war ich übrigens in Les Mans, als J. S. das 24-Std.-Rennen gewonnen hatte, lang ist's her.....
    Gruß Lilo

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Schottland
Klicks 350
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Filmscan 35mm
Objektiv ---
Blende 0
Belichtungszeit 1/11
Brennweite ---
ISO ---

Gelobt von 1